ABDA-Wirkstoffdossiers

ABDA-Wirkstoffdossiers enthält ausführliche Beschreibungen von Wirkstoffen und Arzneimitteln. Es werden chemische, pflanzliche, homöopathische und anthroposophische Dossiers nachgewiesen.

Sachgebiet:

Pharmazie, Pharmakologie, Toxikologie

Quellen:

  • Aufbereitungsmonographien des ehemaligen BGA für die Wirkstoffdossiers auf den Gebieten Phytotherapie, Homöopathie und Anthroposophie
  • Wissenschaftliche Literatur, Übersichtsarbeiten und klinische Studien für die chemischen Wirkstoffe

Sprache:

Deutsch

Umfang:

3.889 (Stand 05/2018)

Aktualisierung:

alle zwei Wochen

Hinweise:

Daueraufträge (SDI) sind für Vertrags-Kunden möglich.

Vokabular:

Section Heading : Thesaurus mit einer bis zu fünfstufigen Hierachie

Index-Term:Schlagwortliste mit Stoffgruppen, pharmakologischen und indikationsbezogenen Gruppen

Fachgebiete besteht z. Zt. aus drei Deskriptoren:
"Allgemeine Schlagworte",
"Gesicherte Anwendungsgebiete",
"Ungesicherte Anwendungsgebiete".


Sprache des Vokabulars: Deutsch

Suchbeispiel:

Thema: Informationen zu Wirkstoffen für Kleinkinder mit Abhängigkeitsrisiko

abda-wirkstoff-suche

 

abda-wirkstoff-ergebnis

Beispieldokument:

18/4 von 27 DIMDI: ABDA-Wirkstoffdossiers (AW00) © AVOXA/ABDATA

Clonazepam

Allgemeine Angaben
Dokumentnummer: SIT2920
Eingangsdatum DIMDI: 20161124
Eingangsdatum ABDA: 20160401
Chemischer Name: Clonazepam
Anwendungsgruppe: Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren
Systemische Anwendung: Mund zur Aufnahme, Blut/Gewebe (parenteral)
Reaktionsvermögen: ja
Abhängigkeitsrisiko: ja
Übergang in die Muttermilch: ja
Plazentagängigkeit: ja
Dialysierbarkeit: keine Angabe
Therapierichtung: Allopathika
Stoffnummer: STO2000246800

Fachbereiche/Schlagworte
Allgemeine Anwendungsgebiete
Benzodiazepine
Antiepileptikum
Allopathika excl. Phyto
Muskelrelaxantien
Muskelrelaxantien (zentral angreifende)
Psychopharmakum
Tranquilizer
Anxiolytikum
Sedativum
Hypnotikum
Benzodiazepin-Rezeptor-Agonist
Benzodiazepin-Rezeptor-Agonist (GABAA)

Gesicherte Anwendungsgebiete
Epilepsie
Epilepsie (Status epilepticus)
Epilepsie (generalisierte)
Petit mal Epilepsie (fokale)
Lennox-Gastaut-Syndrom
Myoklonussyndrom
Infantile Spasmen
Absencen

Nicht gesicherte Anwendungsgebiete
Panikattacke

Texte
01 Allgem. Eigenschaften
[…]
02 Pharmakologie / Toxikologie
[…]
03 Systemische/lokale Anwendung
[…]
04 Pharmakokinetik
[…]
05 Klinische Angaben
[…]
07 Ergänzende Meldungen
[…]
10 Literatur
[…]

Copyright:

Download, Copyright Bestimmungen

  1. Kurzzeitige Datenspeicherung
    Der berechtigte Benutzer darf die online ausgegebenen Rechercheergebnisse zum Zwecke der Verarbeitung oder des Ausdrucks kurzfristig elektronisch zwischenspeichern. Ausdrucke der Rechercheergebnisse dürfen für den Gebrauch durch den berechtigten Benutzer hergestellt werden.
    Alle Ausdrucke sind zu kennzeichnen mit 'ABDA-Datenbank - alle Rechte bei Avoxa, Eschborn.' Die Ausdrucke dürfen nicht verkauft werden.
    Bei Recherchen durch Informationsvermittler gilt dies für den Gebrauch des Auftraggebers sinngemäß.
  2. Dauer-Speicherung
    Langfristige Abspeicherung und Weiterverwendung der Daten ist unter folgenden Bedingungen zulässig:
    1. Der berechtigte Benutzer darf die Daten ausschließlich Mitarbeitern oder Studenten seiner Firma oder Institution zugänglich machen.
    2. Der Benutzer erkennt an, dass das Copyright und alle Rechte an den Daten der ABDA-Datenbank bei der Avoxa liegen, und stellt sicher, dass dies den Benutzern bekannt gemacht wird. Alle Datenträger, auf die die ABDA-Datenbank übertragen wird, sind mit der Kennzeichnung 'ABDA-Datenbank - alle Rechte bei Avoxa, Eschborn.' zu versehen.
    3. Die Daten dürfen nicht weiter vervielfältigt, verbreitet oder verkauft werden.

Die o.g. Bestimmungen über die Vervielfältigung, Verbreitung oder den Verkauf der Daten in maschinenlesbarer Form gelten ebenso für die gedruckten Daten.

Gewährleistung

  1. Die Avoxa unternimmt alle Anstrengungen, ihre Dienstleistungen ordnungsgemäß abzuwickeln. Die bereitgestellten Datenbestände werden mit großer Sorgfalt erstellt. Aufgrund der Fülle des Datenmaterials lassen sich Fehler jedoch nicht völlig ausschließen. Die Avoxa übernimmt daher keine Gewähr für die Fehlerfreiheit der zur Verfügung gestellten Datenbestände.
  2. Bekanntgewordene Fehler in den zur Verfügung gestellten Datenbeständen hat das BfArM der Avoxa mitzuteilen, die sich ihrerseits verpflichtet, diese Fehler umgehend zu beseitigen und in die laufenden Datenbankaktualisierungen einzubeziehen.
  3. Die Avoxa übernimmt keine Gewähr für Fehler und Störungen, die außerhalb ihres Verantwortungsbereiches liegen, insbesondere
    • für die Richtigkeit und Vollständigkeit der vom BfArM erzielten Abfrageergebnisse und Datenauswertungen sowie
    • für die Funktionsfähigkeit der von Dritten zur Verfügung gestellten technischen Einrichtungen und Programme.

Hersteller:

AVOXA/ ABDATA
Carl-Mannich-Straße 26
65760 Eschborn/Ts.

Telefon: +49 (61 96) 9 28-422
Telefax: +49 (61 96) 9 28-439
E-Mail: Kontakt zu ABDATA

http://www.abdata.de

Ansprechpartner:

Datenbankrecherche Arzneimittel:

BfArM
Tel.: +49 228 99307-4944
E-Mail: Helpdesk Arzneimittel

Technik, Vertrag, Preise:

BfArM
Tel.: +49 228 99307 4944
E-Mail: Helpdesk Technik

Diese Website verwendet Session-Cookies, um bestimmte Funktionalitäten wie Downloads oder den Login in geschlossene Bereiche zu gewährleisten. Um die Website zu optimieren, setzen wir das Analysetool Matomo ein. Matomo arbeitet bei uns ohne Tracking-Cookies. Genauere Informationen und die Widerspruchsmöglichkeiten zum Einsatz von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.