Seitenanfang, springe direkt zu:

Nebennavigation: Webseiten-Servicefunktionen:

Kode-Suche und Hauptnavigation:

Inhalt der Seite:

OPS Vorabfassung 2020, vorläufige Fassung, Änderungen vorbehalten

Kapitel 5
OPERATIONEN
(5-01...5-99)

Operationen an Pharynx, Larynx und Trachea
(5-29...5-31)

Hinw.:
Die Anwendung mikrochirurgischer Technik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-984)
Die Anwendung von Lasertechnik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-985 ff.)
Die Anwendung minimalinvasiver Technik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-986 ff.)
Die Durchführung der Operation im Rahmen der Versorgung einer Mehrfachverletzung ist zusätzlich zu kodieren (5-981)
Die Durchführung der Operation im Rahmen der Versorgung eines Polytraumas ist zusätzlich zu kodieren (5-982 ff.)
Die Durchführung einer Reoperation ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-983)
Der vorzeitige Abbruch einer Operation ist zusätzlich zu kodieren (5-995)

Diese Gruppe gliedert sich in folgende Kategorien:

  • 5-29 Operationen am Pharynx
  • 5-30 Exzision und Resektion am Larynx
  • 5-31 Andere Larynxoperationen und Operationen an der Trachea

5-29 Operationen am Pharynx

5-290 Pharyngotomie
Hinw.:
Eine durchgeführte Neck dissection ist gesondert zu kodieren (5-403 ff.)
Mit einem Kode aus diesem Bereich ist nur die isolierte Pharyngotomie zu kodieren. Die Pharyngotomie als Zugang im Rahmen einer nachfolgenden Operation ist unter dem jeweiligen Eingriff zu kodieren
5-291 Operationen an Kiemengangsresten
5-292 Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Pharynx
Hinw.:
Eine durchgeführte Neck dissection ist gesondert zu kodieren (5-403 ff.)
5-293 Pharyngoplastik
Exkl.:
Partielle Resektion des Pharynx mit Rekonstruktion (5-295 ff.)
Radikale Resektion des Pharynx mit Rekonstruktion (5-296 ff.)
Hinw.:
Diese Kodes sind für die alleinige Pharyngoplastik ohne Resektion des Pharynx zu verwenden
5-294 Andere Rekonstruktionen des Pharynx
5-299 Andere Operationen am Pharynx

5-30 Exzision und Resektion am Larynx

5-300 Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx
Hinw.:
Eine durchgeführte Neck dissection ist gesondert zu kodieren (5-403 ff.)
5-301 Hemilaryngektomie
Hinw.:
Eine durchgeführte Neck dissection ist gesondert zu kodieren (5-403 ff.)
  • 5-301.0 Horizontal, supraglottisch
  • 5-301.1 Horizontal, supraglottisch mit Zungengrundresektion
  • 5-301.2 Vertikal, modifiziert (Hautant)
  • 5-301.3 Vertikal, komplett (Gluck-Sörensen)
  • 5-301.x Sonstige
  • 5-301.y N.n.bez.
5-302 Andere partielle Laryngektomie
Hinw.:
Eine durchgeführte Neck dissection ist gesondert zu kodieren (5-403 ff.)
  • 5-302.0 Epiglottektomie, endolaryngeal
  • 5-302.1 Chordektomie, endolaryngeal
  • 5-302.2 Chordektomie durch Thyreotomie
  • 5-302.3 Cricothyreoidektomie
  • 5-302.4 Partielle Larynx-Pharynx-Resektion
  • 5-302.5 Endoskopische Laserresektion
  • 5-302.6 Teilresektion, frontal (Huet)
  • 5-302.7 Teilresektion, frontolateral (Leroux-Robert)
  • 5-302.8 Arytenoidektomie, laryngoskopisch
  • 5-302.9 Arytenoidektomie, mikrolaryngoskopisch
  • 5-302.x Sonstige
  • 5-302.y N.n.bez.

5-31 Andere Larynxoperationen und Operationen an der Trachea

5-310 Larynxverengende Eingriffe
5-311 Temporäre Tracheostomie
Inkl.:
Notfalltracheotomie
5-312 Permanente Tracheostomie
Exkl.:
Erweiterungsplastik eines Tracheostomas (5-316.3)
Sternale Tracheostomie bei Resektion der Trachea (5-314.1 ff.)
5-313 Inzision des Larynx und andere Inzisionen der Trachea
5-314 Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea
5-315 Rekonstruktion des Larynx
Exkl.:
Dilatation des Larynx (5-319.0)
  • 5-315.0 Naht (nach Verletzung)
    Inkl.:
    Larynxfraktur
  • 5-315.1 Verschluss einer Fistel
  • 5-315.2 Erweiterungsplastik der Glottis (endolaryngeal)
  • 5-315.3 Konstruktion einer Neoglottis
  • 5-315.4 Erweiterungsplastik des Larynx
  • 5-315.5 Plastische Rekonstruktion des Larynx
    Exkl.:
    Laryngektomie mit Rekonstruktion (5-303 ff.)
  • 5-315.6 Plastische Rekonstruktion einer Stimmlippe
  • 5-315.7 Revision einer Neoglottis
  • 5-315.8 Revision einer Stimmlippenplastik
  • 5-315.9 Lateralfixation der Stimmlippen von außen
  • 5-315.a Implantation oder Wechsel eines künstlichen Larynx
  • 5-315.b Entfernung eines künstlichen Larynx
  • 5-315.c Einsetzen oder Wechsel eines Ventilsystems für den künstlichen Larynx
  • 5-315.d Entfernung eines Ventilsystems für den künstlichen Larynx
  • 5-315.x Sonstige
  • 5-315.y N.n.bez.
5-316 Rekonstruktion der Trachea
Exkl.:
Dilatation der Trachea (5-319.1 ff.)
5-319 Andere Operationen an Larynx und Trachea
Exkl.:
Einführung, Wechsel und Entfernung einer Sprechkanüle
  • 5-319.0 Dilatation des Larynx
    Hinw.:
    Die Anwendung eines Ballonkatheters ist gesondert zu kodieren (5-31a.1)
  • 5-319.1 Dilatation der Trachea (endoskopisch)
    Hinw.:
    Die Anwendung von Lasertechnik ist gesondert zu kodieren (5-985 ff.)
    Die Anwendung eines Ballonkatheters ist gesondert zu kodieren (5-31a.1)
    • .11 Ohne Einlegen einer Schiene (Stent)
    • .13 Mit Einlegen einer Schiene (Stent), hybrid/dynamisch
    • .14 Mit Einlegen einer Schiene (Stent), Kunststoff
    • .15 Mit Einlegen einer Schiene (Stent), Metall
  • 5-319.2 Adhäsiolyse
  • 5-319.3 Wechsel einer Prothese (Platzhalter) nach Larynxrekonstruktion
  • 5-319.4 Entfernung einer Prothese (Platzhalter) nach Larynxrekonstruktion
  • 5-319.6 Wechsel einer trachealen Schiene (Stent)
    Inkl.:
    Dilatation
    • .60 Auf eine Schiene (Stent), hybrid/dynamisch
    • .61 Auf eine Schiene (Stent), Kunststoff
    • .62 Auf eine Schiene (Stent), Metall
  • 5-319.7 Entfernung einer trachealen Schiene (Stent)
  • 5-319.9 Einlegen oder Wechsel einer Stimmprothese
    Hinw.:
    Die Anlage einer ösophagotrachealen Fistel ist gesondert zu kodieren (5-429.0)
  • 5-319.a Entfernung einer Stimmprothese
    Hinw.:
    Der Verschluss einer ösophagotrachealen Fistel ist gesondert zu kodieren (5-429.n)
  • 5-319.b Endoskopische Injektion in die Trachea
    Inkl.:
    Injektion von Fibrinkleber
  • 5-319.c Plastische laryngotracheale Rekonstruktion mit Rippenknorpel
    Inkl.:
    End-zu-End-Anastomose
    Hinw.:
    Die Entnahme von Rippenknorpel ist gesondert zu kodieren (5-349.4)
  • 5-319.x Sonstige
  • 5-319.y N.n.bez.
5-31a Zusatzinformationen zu Operationen an Larynx und Trachea
Hinw.:
Diese Kodes sind Zusatzkodes. Die durchgeführten Eingriffe sind gesondert zu kodieren
  • 5-31a.0 Anwendung einer Kryosonde
  • 5-31a.1 Anwendung eines Ballonkatheters