Seitenanfang, springe direkt zu:

Nebennavigation: Webseiten-Servicefunktionen:

Kode-Suche und Hauptnavigation:

Inhalt der Seite:

OPS Vorabfassung 2020, vorläufige Fassung, Änderungen vorbehalten

Kapitel 9
ERGÄNZENDE MASSNAHMEN
(9-20...9-99)

Geburtsbegleitende Maßnahmen und Behandlung wegen Infertilität
(9-26...9-28)

Diese Gruppe gliedert sich in folgende Kategorien:

  • 9-26 Geburtsbegleitende Maßnahmen
  • 9-27 Behandlung wegen Infertilität
  • 9-28 Behandlung während der Schwangerschaft

9-26 Geburtsbegleitende Maßnahmen

Hinw.:
Eine operative Beendigung einer Geburt ist gesondert zu kodieren (5-72)
9-260 Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
Hinw.:
Mit diesem Kode ist die Überwachung und Leitung einer Geburt ohne operative Eingriffe zu kodieren
Dieser Kode ist auch anzugeben, wenn eines der folgenden Verfahren durchgeführt wurde (5-732.0, 5-732.1, 5-732.5, 5-732.y, 5-733 ff., 5-738.2, 5-738.x, 5-738.y, 5-754 ff., 5-755 ff., 5-756 ff., 5-757, 5-758 ff., 5-759 ff.) und eine Geburt während desselben Aufenthaltes stattgefunden hat
9-261 Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
Hinw.:
Mit diesem Kode ist die Überwachung und Leitung einer Risikogeburt ohne operative Eingriffe zu kodieren
Dieser Kode ist auch anzugeben, wenn eines der folgenden Verfahren durchgeführt wurde (5-732.0, 5-732.1, 5-732.5, 5-732.y, 5-733 ff., 5-738.2, 5-738.x, 5-738.y, 5-754 ff., 5-755 ff., 5-756 ff., 5-757, 5-758 ff., 5-759 ff.) und eine Geburt während desselben Aufenthaltes stattgefunden hat
9-262 Postnatale Versorgung des Neugeborenen
9-263 Überwachung und Leitung der isolierten Geburt der Plazenta
Hinw.:
Mit diesem Kode ist die Überwachung und Leitung der isolierten Geburt der Plazenta zu kodieren, wenn das Kind außerhalb des Krankenhauses spontan geboren wird und lediglich die Plazenta nach Aufnahme in das Krankenhaus geboren wird
9-268 Überwachung und Leitung einer Geburt, n.n.bez.

9-27 Behandlung wegen Infertilität

9-270 Künstliche Insemination
9-271 Follikelpunktion und Ovumaspiration, intratubärer Gametentransfer (GIFT)
9-272 In-vitro-Fertilisation (IVF) und Embryotransfer
9-278 Andere Behandlung der weiblichen Infertilität
  • 9-278.0 Planung und Management einer Fertilitätsbehandlung
  • 9-278.1 Monitoring des Ovulationszyklus
  • 9-278.2 Begleitende Untersuchungen einer Fertilitätsbehandlung
    Inkl.:
    Quantitative Hormonbestimmungen
    Konsultationen
    Ultraschalluntersuchungen
  • 9-278.x Sonstige
  • 9-278.y N.n.bez.

9-28 Behandlung während der Schwangerschaft

9-280 Stationäre Behandlung vor Entbindung während desselben Aufenthaltes
Hinw.:
Präpartale Behandlungsdauer vor Entbindung während desselben stationären Aufenthaltes
  • 9-280.0 Mindestens 3 bis höchstens 6 Tage
  • 9-280.1 Mindestens 7 bis höchstens 13 Tage
  • 9-280.2 Mindestens 14 bis höchstens 27 Tage
  • 9-280.3 Mindestens 28 Tage bis höchstens 55 Tage
  • 9-280.4 Mindestens 56 Tage