Seitenanfang, springe direkt zu:

Nebennavigation: Webseiten-Servicefunktionen:

Kode-Suche und Hauptnavigation:

Inhalt der Seite:

ICD-10-GM Vorabfassung 2020, vorläufige Fassung, Änderungen vorbehalten

Kapitel III
Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems
(D50-D90)

D70.- Agranulozytose und Neutropenie

Inkl.:
Angina agranulocytotica
Kodierhinweis
Soll bei Arzneimittelinduktion die Substanz angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
Exkl.:
Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen (P61.5)
D70.0 Angeborene Agranulozytose und Neutropenie
Inkl.:
Agranulocytosis infantilis hereditaria
Angeborene Neutropenie
Kostmann-Syndrom
D70.1- Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie
Inkl.:
Agranulozytose und Neutropenie infolge zytostatischer Therapie
Kodierhinweis
Für die Subkategorien D70.10-D70.14 ist nur die kritische Phase der Agranulozytose heranzuziehen, während der die Anzahl der neutrophilen Granulozyten weniger als 500 oder die Anzahl der Leukozyten weniger als 1000 pro Mikroliter Blut beträgt.
  • D70.10 Kritische Phase unter 4 Tage
  • D70.11 Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage
  • D70.12 Kritische Phase 20 Tage und mehr
  • D70.13 Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage
  • D70.14 Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage
  • D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie
  • D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet
  • Inkl.:
    Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie o.n.A.
    D70.3 Sonstige Agranulozytose
    Inkl.:
    Agranulozytose o.n.A.
    D70.5 Zyklische Neutropenie
    Inkl.:
    Periodische Neutropenie
    D70.6 Sonstige Neutropenie
    Inkl.:
    Neutropenie bei Hypersplenismus
    Splenogene (primäre) Neutropenie
    D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet

    D71 Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten

    Inkl.:
    Angeborene Dysphagozytose
    Chronische Granulomatose (im Kindesalter)
    Defekt des Membranrezeptorenkomplexes [CR3]
    Progressive septische Granulomatose

    D72.- Sonstige Krankheiten der Leukozyten

    Exkl.:
    Basophilie (D75.8)
    Myelodysplastische Syndrome (D46.-)
    Neutropenie (D70.-)
    Präleukämie (-Syndrom) (D46.9)
    Störungen des Immunsystems (D80-D90)
    D72.0 Genetisch bedingte Leukozytenanomalien
    Inkl.:
    Anomalie (Granulation) (Granulozyten) oder Syndrom:
    • Alder-
    • May-Hegglin-
    • Pelger-Huët-
    Hereditär:
    • Leukomelanopathie
    • leukozytär:
      • Hypersegmentation
      • Hyposegmentation
    Exkl.:
    Chediak- (Steinbrinck-) Higashi-Syndrom (E70.3)
    D72.1 Eosinophilie
    Inkl.:
    Eosinophilie:
    • allergisch
    • hereditär
    D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten
    Inkl.:
    Leukämoide Reaktion:
    • lymphozytär
    • monozytär
    • myelozytär
    Leukozytose
    Lympho(zyto)penie
    Lymphozytose (symptomatisch)
    Monozytose (symptomatisch)
    Plasmozytose
    D72.9 Krankheit der Leukozyten, nicht näher bezeichnet

    D73.- Krankheiten der Milz

    D73.0 Hyposplenismus
    Inkl.:
    Asplenie nach Splenektomie
    Atrophie der Milz
    Exkl.:
    Asplenie (angeboren) (Q89.01)
    D73.1 Hypersplenismus
    Exkl.:
    Splenomegalie:
    D73.2 Chronisch-kongestive Splenomegalie
    D73.3 Abszess der Milz
    D73.4 Zyste der Milz
    D73.5 Infarzierung der Milz
    Inkl.:
    Milzruptur, nichttraumatisch
    Milztorsion
    Exkl.:
    Traumatische Milzruptur (S36.04)
    D73.8 Sonstige Krankheiten der Milz
    Inkl.:
    Fibrose der Milz o.n.A.
    Perisplenitis
    Splenitis o.n.A.
    D73.9 Krankheit der Milz, nicht näher bezeichnet

    D74.- Methämoglobinämie

    D74.0 Angeborene Methämoglobinämie
    Inkl.:
    Angeborener NADH-Methämoglobinreduktase-Mangel
    Hämoglobin-M[Hb-M]-Krankheit
    Methämoglobinämie, hereditär
    D74.8 Sonstige Methämoglobinämien
    Inkl.:
    Erworbene Methämoglobinämie (mit Sulfhämoglobinämie)
    Toxische Methämoglobinämie
    Kodierhinweis
    Soll die äußere Ursache angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
    D74.9 Methämoglobinämie, nicht näher bezeichnet

    D75.- Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe

    Exkl.:
    Hypergammaglobulinämie o.n.A. (D89.2)
    Lymphadenitis:
    Vergrößerte Lymphknoten (R59.-)
    D75.0 Familiäre Erythrozytose
    Inkl.:
    Polyglobulie [Polyzythämie]:
    • familiär
    • gutartig
    Exkl.:
    Hereditäre Ovalozytose (D58.1)
    D75.1 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie]
    Inkl.:
    Erythrozytose o.n.A.
    Polyglobulie:
    • durch:
      • Aufenthalt in großer Höhe
      • Erythropoetin
      • Hämokonzentration
      • Stress
    • emotionell
    • erworben
    • hypoxämisch
    • relativ
    • renal
    • o.n.A.
    Exkl.:
    Polycythaemia vera (D45)
    Polyglobulie beim Neugeborenen (P61.1)
    D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe
    Inkl.:
    Basophilie
    D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet

    D76.- Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Beteiligung des lymphoretikulären Gewebes und des retikulohistiozytären Systems

    Exkl.:
    (Abt-)Letterer-Siwe-Krankheit (C96.0)
    Bösartige Histiozytose (C96.8)
    Eosinophiles Granulom (C96.6)
    Hand-Schüller-Christian-Krankheit (C96.5)
    Histiozytisches Sarkom (C96.8)
    Histiozytose X, multifokal (C96.5)
    Histiozytose X, unifokal (C96.6)
    Langerhans-Zell-Histiozytose, multifokal (C96.5)
    Langerhans-Zell-Histiozytose, unifokal (C96.6)
    Retikuloendotheliose:
    Retikulose:
    • bösartig o.n.A. (C86.0)
    • histiozytär medullär (C96.8)
    • lipomelanotisch (I89.8)
    D76.1 Hämophagozytäre Lymphohistiozytose
    Inkl.:
    Familiäre hämophagozytäre Retikulose
    Histiozytosen mononukleärer Phagozyten
    D76.2 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen
    Kodierhinweis
    Soll der Infektionserreger oder die Infektionskrankheit angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer zu benutzen.
    D76.3 Sonstige Histiozytose-Syndrome
    Inkl.:
    Retikulohistiozytom (Riesenzellen)
    Sinushistiozytose mit massiver Lymphadenopathie
    Xanthogranulom

    D77* Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten

    Inkl.:
    Fibrose der Milz bei Schistosomiasis [Bilharziose] (B65.-†)
    zum Seitenanfang