Technische Spezifikation

Aktuell erarbeitet das Team des Implantateregisters die Spezifikation für die Meldung der Gesundheitseinrichtungen an die Registerstelle des Implantateregisters.
Eine Arbeitsgruppe, in der u. a. die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) vertreten sind, steht dem Team dabei beratend zur Seite.

Um für alle Interessierten Transparenz zu schaffen, werden die Beratungsgegenstände zeitnah veröffentlicht.

Entity-Relationship-Modell

Das Team des Implantateregisters hat ein Entity-Relationship-Modell (ERM) der Meldung der Gesundheitseinrichtungen an die Registerstelle entworfen. Das Modell ist Gegenstand der Beratungen in der o. g. Arbeitsgruppe und rechtlich noch nicht bindend. Es wird nach Sitzungen der Arbeitsgruppe fortlaufend aktualisiert.

Diese Website verwendet Session-Cookies, um bestimmte Funktionalitäten wie Downloads oder den Login in geschlossene Bereiche zu gewährleisten. Um die Website zu optimieren, setzen wir das Analysetool Matomo ein. Matomo arbeitet bei uns ohne Tracking-Cookies. Genauere Informationen und die Widerspruchsmöglichkeiten zum Einsatz von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.