Mit den Kodierfragen zur ICD-10-GM stellt das BfArM Fragen und Antworten zur Klassifizierung von Diagnosen zur Verfügung. Die Kodierfragen zur ICD-10-GM sind in allgemeine und spezielle Kodierfragen unterteilt und jeweils in einer tabellarischen Übersicht dargestellt. Bei Klick in die ausgewählte Zeile öffnet sich die ausführliche Frage mit der Antwort.

Nur die Kodierfragen anzeigen, die folgendes Stichwort enthalten:

Allgemeine Kodierfragen zur ICD-10-GM

Lfd. Nummer Bezugs­kode(s) Thema Gültigkeit Publikations­datum Antwort
GM-1011 Allgemein Runde Klammern seit ICD-10-SGB-V 1.3 23.07.2020

Was bedeuten runde Klammern bei Diagnoseangaben?

seit ICD-10-SGB-V 1.3

Runde Klammern, sog. "non-specific modifier" umschließen Textergänzungen, die vorliegen, aber auch fehlen können. Das Fehlen der durch die runden Klammern eingeschlossenen textlichen Information ändert die Verschlüsselung nicht.

Dies gilt in der ICD-10-GM für Angaben in Klassentiteln, Inklusiva und Exklusiva.

Dies soll an folgendem Beispiel erläutert werden:

M62.2-      Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch)
[0-9]         Nichttraumatisches Kompartmentsyndrom

  Exkl.:   Traumatische Muskelischämie (T79.6-)
               Traumatisches Kompartmentsyndrom (T79.6-)
               Volkmann-Kontraktur [ischämische Muskelkontraktur] (T79.60)

 

Die traumatische Muskelischämie ist als Exklusivum ausgeschlossen und wird mit dem Kode T79.6- Traumatische Muskelischämie verschlüsselt. Mit dem Kode M62.2- wird also ein ischämischer Muskelinfarkt kodiert, der "anderer" als traumatischer, also "nichttraumatischer" Genese ist. Fehlt die spezifische textliche Information, dass es sich um einen "nichttraumatischen" ischämischen Muskelinfarkt handelt, wird somit dennoch mit M62.2- kodiert.

Spezielle kodespezifische Kodierfragen zur ICD-10-GM

Keine Treffer
Lfd. Nummer Bezugs­kode(s) Thema Gültigkeit Publikations­datum Antwort

Diese Website verwendet Session-Cookies, um bestimmte Funktionalitäten wie Downloads oder den Login in geschlossene Bereiche zu gewährleisten. Um die Website zu optimieren, setzen wir das Analysetool Matomo ein. Matomo arbeitet bei uns ohne Tracking-Cookies. Genauere Informationen und die Widerspruchsmöglichkeiten zum Einsatz von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.