Die Organisationsstruktur des DIMDI

Beim DIMDI sind über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in drei verschiedenen Abteilungen und zugehörigen Referaten tätig: In der Abteilung Medizinische Information (M) beschäftigen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit inhaltlichen Fragen. Die Abteilung Informationstechnologie (IT)  ist für die technische Umsetzung verantwortlich. In der Verwaltung (V) unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Institut in organisatorischer Hinsicht (Stand Juni 2018).

Direktor

Dr. Dietrich Kaiser

IT-Sicherheit und Datenschutz: Dr. Jochen Fingberg
Informationssystem Versorgungsdaten (Datentransparenz); Vertrauensstelle

Abteilung V: Verwaltung

Leitung: Ursula Theelen

V1 - Organisation und Innerer Dienst: Kathrin Potthoff
V2 - Haushalt und KLR: Ilona Franke**
V3 - Personal und Recht: Markus Postulka
Interne Revision: Thorsten Gehrke

Abteilung M: Medizinische Information

Leitung: Dr. Michael Schopen

M1 - Kommunikation und Querschnittsaufgaben*: Sven Borowski
M2 - Informationssysteme für Arzneimittel und Medizinprodukte: Dr. Barbara Höfgen
M3 - Medizinische Begriffssysteme: Dr. Stefanie Weber
M4 - Informationssystem Versorgungsdaten (Datentransparenz); Datenaufbereitungsstelle: Dr. Jochen Dreß
Projektgruppe: Ausbildung und Zugang zu den Berufen im Gesundheitswesen: Dr. Michael Schopen**

Abteilung IT: Informationstechnologie

Leitung: Dr. Markus Plagge

IT1 - Anwendungen und Datenbanken: Dr. Andreas Dabringhaus
IT2 - Softwareentwicklung: Ursula Reimer
IT3 - IT-Betrieb/IT-Servicemanagement: Frank Lenzen

Beauftragte und Interessenvertretung

Gleichstellungsbeauftragte: Gabriele Schilling
Datenschutzbeauftragter: Dr. Jochen Fingberg
Ansprechperson für Korruptionsprävention: Eva Pusch
Inklusionsbeauftragter: Markus Postulka
Personalrat: Dr. Peter Krämer (Vorsitzender)
Vertrauensperson der Menschen mit Behinderungen: Tanja Dietrich
Jugend- und Auszubildendenvertretung: N.N.

* = ergänzt um Projektgruppe DRKS
** = mit der Wahrnehmung der Geschäfte beauftragt