• ICD-10-GM

ICD-10-GM 2021: Alphabet und Alpha-ID veröffentlicht

08.10.2020
Das BfArM hat das Alphabetische Verzeichnis zur ICD-10-GM Version 2021 (Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, 10. Revision, German Modification) sowie die Alpha-ID Version 2021 und die Alpha-ID-SE Version 2021 veröffentlicht.

Das Alphabetische Verzeichnis zur ICD-10-GM 2021 wurde an die Änderungen im Systematischen Verzeichnis angepasst. Außerdem wurden viele neue Diagnosenbezeichnungen speziell für Seltene Erkrankungen aufgenommen.

Das Format Alpha-ID enthält standardisierte Kodes für medizinische Diagnosenbezeichnungen. Die Alpha-ID ist im Wesentlichen eine fortlaufende Nummer, die die Einträge des Alphabetischen Verzeichnisses der ICD-10-GM identifiziert. Jedem der etwa 83.500 Einträge des Alphabetischen Verzeichnisses der ICD-10-GM ist ein Alpha-ID-Kode und jeweils einer der über 16.000 ICD-10-GM-Kodes zugeordnet. Weitere Informationen und Details zur Alpha-ID erhalten Sie auf unseren Internetseiten.

Die Alpha-ID-SE wurde seit 2015 im Rahmen des Projektes "Kodieren von Seltenen Erkrankungen" als sog. Testdatei erstellt. Nach erfolgreichem Projektabschluss 2019 wird sie jetzt standardmäßig herausgegeben. Sie enthält für einen großen Teil der Einträge zu Seltenen Erkrankungen zusätzlich die jeweilige Orpha-Kennnummer, die aus der Datenbank "Orphanet" für Seltene Erkrankungen stammt. Die Version 2021 enthält 8043 Diagnosenbezeichnungen mit Orpha-Kennnummer (+765 gegenüber der Version 2020).

Vorschläge für neue Einträge in das Alphabetische Verzeichnis der ICD-10-GM Version 2022 nimmt das BfArM ab Dezember 2020 bis Ende Februar 2021 im Rahmen des Vorschlagsverfahrens entgegen. Nähere Informationen erhalten Sie auf unseren Internetseiten.

Sie finden die Klassifikationsdateien kostenfrei auf der Webseite unter Klassifikationen - Downloads.

Über unterjährige Fehlerkorrekturen und Aktualisierungen informieren wir über unseren Newsletter "Klassifikationen Aktuell".

Kontakt

Klassifikationen Tel.: +49 228 99307-4945

Diese Website verwendet Session-Cookies, um bestimmte Funktionalitäten wie Downloads oder den Login in geschlossene Bereiche zu gewährleisten. Um die Website zu optimieren, setzen wir das Analysetool Matomo ein. Matomo arbeitet bei uns ohne Tracking-Cookies. Genauere Informationen und die Widerspruchsmöglichkeiten zum Einsatz von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.