Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 17. September 2018

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksichtigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 16. Mai 2018 (BAnz AT 29.05.2018 B11) geändert ­worden ist, wird wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tag der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 17. September 2018

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 17. September 2018 (PDF, 57 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Donnerstag, 27. September 2018
Datum der Bekanntmachung: 2018-09-17
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 16. Mai 2018

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksichtigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 30. Januar 2018 (BAnz AT 30.01.2018 B6) geändert ­worden ist, wird wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tag der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 16. Mai 2018

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 16. Mai 2018 (PDF, 62 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Dienstag, 29. Mai 2018
Datum der Bekanntmachung: 2018-05-16
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 16. Januar 2018

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksichtigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 6. Dezember 2017 (BAnz AT 21.12.2017 B8) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tag der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 16. Januar 2018

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 16. Januar 2018 (PDF, 114 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Dienstag, 30. Januar 2018
Datum der Bekanntmachung: 2018-01-16
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 6. Dezember 2017

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 18. September 2017 (BAnz AT 29.09.2017 B7) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

Die Anlagen 1 und 2 werden geändert. Diese Änderungen sind in den Änderungsdateien zur Anlage 1 sowie Anlage 2 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalender­monats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tag der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 6. Dezember 2017

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 2 vom 6. Dezember 2017 (PDF, 72 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Donnerstag, 21. Dezember 2017
Datum der Bekanntmachung: 2017-12-06
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 18. September 2017

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 16. Mai 2017 (BAnz AT 30.05.2017 B8) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tag der Veröffentlichung zur Ver­wendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 18. September 2017

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 18. September 2017 (PDF, 128 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Freitag, 29. September 2017
Datum der Bekanntmachung: 2017-09-18
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 16. Mai 2017

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 11. Januar 2017 (BAnz AT 20.01.2017 B7) geändert ­worden ist, wird wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt und geändert. Diese Ergänzungen und Änderungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tag der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 16. Mai 2017

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 15. Mai 2017 (PDF, 122 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Dienstag, 30. Mai 2017
Datum der Bekanntmachung: 2017-05-16
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 11. Januar 2017

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 6. Dezember 2016 (BAnz AT 19.12.2016 B10) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt und geändert. Diese Ergänzungen und Änderungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tag der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 11. Januar 2017

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
In Vertretung
Dr. Michael Schopen

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 11. Januar 2017 (PDF, 129 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Freitag, 20. Januar 2017
Datum der Bekanntmachung: 2017-01-11
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 6. Dezember 2016

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 8. September 2016 (BAnz AT 21.09.2016 B4) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird geändert. Diese Änderungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tag der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 6. Dezember 2016

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 6. Dezember 2016 (PDF, 153 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Montag, 19. Dezember 2016
Datum der Bekanntmachung: 2016-12-06
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 8. September 2016

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Mit der oben genannten Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 11. Mai 2016 (BAnz AT 25.05.2016 B7) wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 8. September 2016

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
In Vertretung
Dr. Michael Schopen

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 8. September 2016 (PDF, 75 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Mittwoch, 21. September 2016
Datum der Bekanntmachung: 2016-09-08
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 11. Mai 2016

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Mit der oben genannten Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 20. Januar 2016 (BAnz AT 29.01.2016 B8) wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 11. Mai 2016

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 11. Mai 2016 (PDF, 158 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Mittwoch, 25. Mai 2016
Datum der Bekanntmachung: 2016-05-11
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 20. Januar 2016

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der ­Packungsgrößenverordnung.

Mit der oben genannten Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 15. Dezember 2015 (BAnz AT 30.12.2015 B10) wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 20. Januar 2016

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 20. Januar 2016 (PDF, 162 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Freitag, 29. Januar 2016
Datum der Bekanntmachung: 2016-01-20
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 15. Dezember 2015

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksichtigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), die zuletzt durch die Bekanntmachung vom 21. September 2015 (BAnz AT 29.09.2015 B4) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:

Anlage 1 wird geändert. Diese Änderungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 15. Dezember 2015

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 15. Dezember 2015 (PDF, 50 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Mittwoch, 30. Dezember 2015
Datum der Bekanntmachung: 2015-12-30
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 21. September 2015

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksichtigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der ­Packungsgrößenverordnung.

Mit der oben genannten Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 22. Mai 2015 (BAnz AT 29.05.2015 B7) wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 21. September 2015

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
In Vertretung
Dr. Michael Schopen

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 21. September 2015 (PDF, 338 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Dienstag, 29. September 2015
Datum der Bekanntmachung: 2018-05-16
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 22. Mai 2015

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksichtigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der ­Packungsgrößenverordnung.

Mit der oben genannten Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 20. Januar 2015 (BAnz AT 30.01.2015 B5) wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 22. Mai 2015

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
In Vertretung
Dr. Michael Schopen

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 22. Mai 2015 (PDF, 60 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Freitag, 29. Mai 2015
Datum der Bekanntmachung: 2015-05-22
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 20. Januar 2015

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksichtigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Mit der oben genannten Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 5. September 2014 (BAnz AT 17.09.2014 B6) wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 20. Januar 2015

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
In Vertretung
Dr. Michael Schopen

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 20. Januar 2015 (PDF, 19 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Freitag, 30. Januar 2015
Datum der Bekanntmachung: 2015-01-20
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 11. Dezember 2014

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7), zuletzt geändert durch die Bekanntmachungen vom 9. Januar 2014 (BAnz AT 27.01.2014 B7) und 5. September 2014 (BAnz AT 17.09.2014 B6), wird wie folgt geändert:

Die Verwaltungsvorschrift und Anlage 2 werden ersetzt.

Anlage 1 wird geändert. Diese Änderungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt und gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 11. Dezember 2014

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 11. Dezember 2014 (PDF, 64 kB)

Verwaltungsvorschrift - Stand Dezember 2014

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Montag, 29. Dezember 2014
Datum der Bekanntmachung: 2014-12-26
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 5. September 2014

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Mit dieser Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 14. Mai 2014 (BAnz AT 22.05.2014 B6) wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 5. September 2014

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 5. September 2014 (PDF, 41 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Dienstag, 29. Mai 2018
Datum der Bekanntmachung: 2014-09-05
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 14. Mai 2014

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Mit der oben genannten Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 9. Januar 2014 (BAnz AT 27.01.2014 B7) wie folgt geändert:

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 14. Mai 2014

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
In Vertretung
Dr. Markus Plagge

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 14. Mai 2014 (PDF, 33 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Donnerstag, 22. Mai 2014
Datum der Bekanntmachung: 2014-05-14
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
über Änderungen gemäß § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 9. Januar 2014

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksich­tigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozial­gesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Mit der oben genannten Bekanntmachung wird die Bekanntmachung vom 3. Juli 2013 (BAnz AT 30.07.2013 B7) wie folgt geändert:

Die Verwaltungsvorschrift und die Anlage 2 werden ersetzt.

Die Anlage 1 wird ergänzt. Diese Ergänzungen sind in der Änderungsdatei zur Anlage 1 kursiv gedruckt.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 9. Januar 2014

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Im Auftrag
Direktor Dr. D. Kaiser

Änderungsdatei zur Anlage 1 vom 9. Januar 2014 (PDF, 28 kB)

Verwaltungsvorschrift - Stand Januar 2014 (PDF, 47 kB)

Anlage 2 - Stand Januar 2014 (PDF, 73 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Montag, 27. Januar 2014
Datum der Bekanntmachung: 2014-01-09
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information


Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
Bekanntmachung
zur Ermittlung der Packungsgrößen nach § 5 der Packungsgrößenverordnung

Vom 3. Juli 2013

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) ­regelt mit Zustimmung des Bundesministeriums für Gesundheit unter Berücksichtigung der Klassifikation nach § 73 Absatz 8 Satz 5 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch das Nähere zur Ermittlung der Packungsgrößen nach den §§ 1 ff. der Packungsgrößenverordnung.

Die vom DIMDI ermittelten Messzahlen für die Bestimmung der Packungsgrößen gelten ab dem ersten Tag des zweiten auf die Bekanntmachung im Bundesanzeiger folgenden Kalendermonats.

Die im Anhang bekannt gemachte Verwaltungsvorschrift samt Anlagen ist auf der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) abrufbar und steht mit dem Tage der Veröffentlichung zur Verwendung gemeinfrei zur Verfügung.

Köln, den 3. Juli 2013

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information
In Vertretung
Dr. Michael Schopen

Verwaltungsvorschrift vom Juli 2013 (PDF, 29 kB)

Anlage 1 vom Juli 2013 (PDF, 1034 kB)

Anlage 2 vom Juli 2013 (PDF, 69 kB)

Quellenangaben

Erscheinungsdatum: Veröffentlicht am Dienstag, 30. Juli 2013
Datum der Bekanntmachung: 2013-07-03
Institution: Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information