Rohdaten der Stoffbezeichnungen

Stoffbezeichnungen sind die Bezeichnungen von Bestandteilen von Fertigarzneimitteln, die für Arzneimittelzulassungsanträge gemäß der Anlage der Rechtsverordnung nach §10 Abs. 6 Nr. 1 Satz 2 des Arzneimittelgesetzes (AMG) zu verwenden sind.

Sie sind auch in der (kostenpflichtigen) Datenbank "AMIS-Öffentlicher Teil" recherchierbar.

Inhalt und Download

Neben dem PDF-Format stehen die Stoffbezeichnungen in den maschinenlesbaren Fomaten CSV und XML zur Verfügung. Diese Dateien sind mit Informationen zu den Downloadbedingungen als ZIP zusammengefasst.

Die Dateien werden kalenderjährlich aktualisiert und in der ersten Woche eines jeden Jahres publiziert. Darüber hinaus veröffentlichen wir von jeder Jahresversion im Juli ein Update.

In der Datenbank "AMIS-Öffentlicher Teil" werden die Inhalte laufend aktualisiert.

Diese Website verwendet Session-Cookies, um bestimmte Funktionalitäten wie Downloads oder den Login in geschlossene Bereiche zu gewährleisten. Um die Website zu optimieren, setzen wir das Analysetool Matomo ein. Matomo arbeitet bei uns ohne Tracking-Cookies. Genauere Informationen und die Widerspruchsmöglichkeiten zum Einsatz von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.