Informationen zur neuen Oberfläche AMIce

Zum 19.03.2020 wurde die Erfass-Datenbank AMIS der Zulassungsbehörden BfArM, PEI und BVL (Arzneimittel-Informationssystem) durch die Nachfolgeanwendung AmAnDa (Arzneimittel-Antrags-Datenbank) abgelöst.

Im Zusammenhang mit der AMIS-Ablösung war es auch erforderlich, die bisherige Rechercheoberfläche zum Arzneimittel-Informationssystem durch eine neue und zugleich barrierefreie Oberfläche (AMIce) abzulösen.

Seit dem 31.08.2020 stehen die Rechercheeinstiege für alle drei Nutzersichten Öffentlichkeit, MDK und Bundesländer wieder zur Verfügung.

Die bislang genutzten Zugangsdaten für AMIS können hierbei für die Rechercheoberfläche AMIce weiterverwendet werden.

Folgende Einschränkungen bitten wir zu beachten:

  • Der Zugriff auf Detailinformationen zu regulatorischen Aktivitäten (wie z.B. für Verlängerungen von Zulassungen) kann in Einzelfällen eingeschränkt sein.
  • In historischen DS-Versionen zu einem Arzneimittel fehlt bisweilen das Zulassungsdatum.
  • Detailinformationen zu Packungsgrößen/Behältnissen sind in wenigen Fällen fehlend.
  • Die Darstellung von Arzneimittelbeziehungen ist bei einigen Datensätzen unvollständig.
  • Im Modul „Stoffe“ stehen Informationen zu Stoffklassifikationen noch nicht zur Verfügung.
    Die Anzahl der parallelen Zugriffe ist auf 200 gleichzeitige Nutzer-Sessions begrenzt.

Diese Website verwendet Session-Cookies, um bestimmte Funktionalitäten wie Downloads oder den Login in geschlossene Bereiche zu gewährleisten. Um die Website zu optimieren, setzen wir das Analysetool Matomo ein. Matomo arbeitet bei uns ohne Tracking-Cookies. Genauere Informationen und die Widerspruchsmöglichkeiten zum Einsatz von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.