Zum Textbeginn - [Accesskey + 1] Zur Navigation - [Accesskey + 2] Zur Marginalspalte - [Accesskey + 3]

Navigation

lokaler Servicebereich (Marginalspalte)

Seiteninhalt/Textbeginn

FAQ-Center Versorgungsdaten

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen. 

Haben Sie darüber hinaus noch Fragen oder Anregungen? Dann wenden Sie sich an uns: Versorgungsdaten

Ist die Beobachtungseinheit der einzelne Versicherte? Wenn ja, lassen sich Versicherte über die Jahre und auch zwischen Krankenkassen verfolgen?

Die DaTraV-Daten bestehen aus pseudonymisierten Einzeldatensätzen, die alle einen Versichertenbezug haben. Versicherte wiederum lassen sich über mehrere Jahre mithilfe eines jahresübergreifenden Pseudonyms verfolgen. Voraussetzung ist, dass sie bei Erzeugung dieses Pseudonyms eindeutig anhand einer einheitlichen Krankenversicherungsnummer identifizierbar waren. Das war beispielsweise in den Ausgleichsjahren 2009 und 2010 für 225.000 bzw. 185.000 Versicherungsnummern nicht der Fall.

Das jahresübergreifende Pseudonym bleibt gleich, wenn Versicherte die Krankenkasse wechseln. Daher lassen sich Versicherte mit jahresübergreifendem Pseudonym über die Jahre und auch zwischen Krankenkassen verfolgen.

Ergänzende Informationen auf unserer Website:

Hinweis: Bei den FAQs handelt es sich um unverbindliche Wissenserklärungen. Bitte beachten Sie, dass daraus dem Grunde nach keine rechtlichen Bindungswirkungen abzuleiten sind.