Zum Textbeginn - [Accesskey + 1] Zur Navigation - [Accesskey + 2] Zur Marginalspalte - [Accesskey + 3]

Navigation

lokaler Servicebereich (Marginalspalte)

Seiteninhalt/Textbeginn

Bescheinigungen zu Medizinprodukten

Benannte Stellen bescheinigen den Herstellern, dass ein Medizinprodukt sowohl den EU-rechtlichen Anforderungen als auch dem deutschem Recht entspricht. Die deutschen Benannten Stellen erfassen seit dem 01.01.2004 die Meldungen zu erteilten, eingeschränkten, ausgesetzten, zurückgezogenen oder verweigerten Bescheinigungen (nach § 18 MPG) im Medizinprodukte-Informationssystem.

Der Inhalt der Datenbank Bescheinigungen richtet sich nach Anlage 3 der DIMDI-Verordnung. Zugriff auf diese Datenbank haben nur die Benannten Stellen und die zuständigen Behörden.

Die Adressen, Kenn-Nummern und Geltungsbereiche der Benannten Stellen in Deutschland und den EWR-Mitgliedstaaten sowie die Benennenden Behörden finden Sie unter: