DIMDI - Informationssystem Medizinprodukte


Schnellnavigation

Befehlstasten/Accesskeys


Abschnittsende: zur Schnellnavigation

globaler Servicebereich

Abschnittsende: zur Schnellnavigation

Navigation

lokaler Servicebereich (Marginalspalte)

Seiteninhalt/Textbeginn

Medizinprodukte

Das Medizinprodukte-Informationssystem beim DIMDI unterstützt die Marktüberwachung von Medizinprodukten durch die zuständigen Behörden in Deutschland - zentral und aktuell.

Basisinformation Medizinprodukte (PDF, 866 kB)

MP-Informationssystem

Einstieg MP-Informationssystem

Anzeigepflichtige, Antragsteller und zuständige Behörden erfassen und bearbeiten die gesetzlich erforderlichen Anzeigen bzw. Anträge für Medizinprodukte, In-vitro-Diagnostika und klinische Prüfungen online im MP-Informationssystem. Die Zugangsberechtigung (Usercode) können Sie ebenfalls online beantragen. mehr »

Adressen zuständiger Institutionen

Das Inverkehrbringen von Medizinprodukten und die Durchführung von klinischen Prüfungen in Deutschland müssen bei den zuständigen Behörden und Stellen angezeigt bzw. beantragt werden. Kontaktdaten der Behörden, Benannten Stellen und Ethik-Kommissionen finden Anzeigepflichtige beim DIMDI. mehr »

Bezeichnungssysteme

Für den Informationsaustausch über Medizinprodukte sind einheitliche Nomenklaturen erforderlich. Das DIMDI gibt die deutsche Version des Universal Medical Device Nomenclature System (UMDNS) heraus. Auch die Klassifikation der EDMA finden Sie beim DIMDI. mehr »

Medizinprodukterecht

Das Medizinproduktegesetz (MPG) mit allen dazugehörigen Verordnungen und Bekanntmachungen bildet die gesetzliche Grundlage für das Medizinprodukte-Informationssystem und gibt die Rahmenbedingungen vor. mehr »