Seitenanfang, springe direkt zu:

Nebennavigation: Webseiten-Servicefunktionen:

Kode-Suche und Hauptnavigation:

Inhalt der Seite:

OPS Version 2010

Kapitel 5
OPERATIONEN
(5-01...5-99)

Operationen an den Harnorganen
(5-55...5-59)

Hinw.:
Die Anwendung mikrochirurgischer Technik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-984)
Die Anwendung von Lasertechnik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-985)
Die Anwendung von minimalinvasiver Technik ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-986)
Die Durchführung einer Operation im Rahmen der Versorgung einer Mehrfachverletzung ist zusätzlich zu kodieren (5-981)
Die Durchführung der Operation im Rahmen der Versorgung eines Polytraumas ist zusätzlich zu kodieren (5-982)
Die Durchführung einer Reoperation ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-983)
Der vorzeitige Abbruch einer Operation ist zusätzlich zu kodieren (5-995)
Die Anwendung fluoreszenzgestützter Resektionsverfahren ist, sofern nicht als eigener Kode angegeben, zusätzlich zu kodieren (5-989)

5-55 Operationen an der Niere

Exkl.:
Operationen an den Nierengefäßen (5-380 ff.)
Perkutan-transluminale Gefäßinterventionen (8-836)
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie von Harnsteinen (8-110)
Therapeutische perkutane Punktion der Niere (8-155.0, und des Nierenbeckens 8-155.1)
5-550 Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung
Exkl.:
Perkutan-transrenale (antegrad-ureteroskopische) Steinentfernung aus dem Ureter (5-562.6)
Diagnostische Ureterorenoskopie (1-665)
Hinw.:
Perkutan-transrenale Operationen entsprechen den antegrad-nephroskopischen Operationen
5-550.0↔ Nephrotomie
5-550.1↔ Nephrostomie
Exkl.:
Wechsel eines Nephrostomiekatheters (8-138.0)
5-550.2 Entfernung eines Steines
.20↔ Perkutan-transrenal
.21↔ Ureterorenoskopisch
.2x↔ Sonstige
5-550.3 Entfernung eines Steines mit Desintegration (Lithotripsie)
.30↔ Perkutan-transrenal
.31↔ Ureterorenoskopisch
.3x↔ Sonstige
5-550.4↔ Erweiterung des pyeloureteralen Überganges
Inkl.:
Erweiterung des Ureters
5-550.5↔ Punktion einer Zyste
Exkl.:
Therapeutische perkutane Punktion der Niere (8-155.0)
5-550.6↔ Operative Dilatation eines Nephrostomiekanals mit Einlegen eines dicklumigen Nephrostomiekatheters
Hinw.:
Ein dicklumiger Nephrostomiekatheter hat eine Dicke von mindestens 10 Charrière
5-550.x↔ Sonstige
5-550.y N.n.bez.
5-551 Offen chirurgische Nephrotomie, Nephrostomie, Pyelotomie und Pyelostomie
Inkl.:
Steinentfernung
Steinentfernung mit Desintegration (Lithotripsie)
5-551.0↔ Nephrotomie
5-551.1↔ Nephrostomie
Exkl.:
Wechsel eines Nephrostomiekatheters (8-138.0)
5-551.2↔ Pyelotomie
5-551.3↔ Pyelostomie
5-551.4↔ Pyelokalikotomie
5-551.5↔ Nephropyelokalikotomie
5-551.6↔ Punktion einer Zyste
5-551.x↔ Sonstige
5-551.y N.n.bez.
5-552 Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Niere
Inkl.:
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Nierenbeckens
Exzisionsbiopsie
Exzision und Marsupialisation einer Zyste
5-552.0↔ Exzision, offen chirurgisch
5-552.1↔ Exzision, perkutan-transrenal
5-552.2↔ Exzision, ureterorenoskopisch
5-552.3↔ Exzision, laparoskopisch
5-552.4↔ Destruktion, offen chirurgisch
5-552.5↔ Destruktion, perkutan-transrenal
5-552.6↔ Destruktion, ureterorenoskopisch
5-552.7↔ Destruktion, laparoskopisch
5-552.8↔ Destruktion durch Thermoablation, perkutan
Inkl.:
Bildgebendes Verfahren
5-552.x↔ Sonstige
5-552.y N.n.bez.
5-553.0** Teilresektion
5-553.1** Teilresektion mit Ureterektomie
Hinw.:
Die Resektion einer Blasenwandmanschette ist gesondert zu kodieren (5-575)
5-553.2** Teilresektion mit Kaltperfusion
5-553.x** Sonstige
5-553.y N.n.bez.
5-554 Nephrektomie
Hinw.:
Eine gleichzeitig durchgeführte radikale paraaortale Lymphadenektomie ist gesondert zu kodieren (5-590.6)
5-554.4 Nephrektomie, radikal
Inkl.:
Regionale Lymphadenektomie
Hinw.:
Die Adrenalektomie der gleichen Seite ist im Kode enthalten
.40↔ Offen chirurgisch lumbal
.41↔ Offen chirurgisch abdominal
.42↔ Thorakoabdominal
.43↔ Laparoskopisch
.4x↔ Sonstige
5-554.5 Nephrektomie, radikal, mit Ureterektomie
Inkl.:
Regionale Lymphadenektomie
Hinw.:
Die Resektion einer Blasenwandmanschette ist gesondert zu kodieren (5-575)
Die Adrenalektomie der gleichen Seite ist im Kode enthalten
.50↔ Offen chirurgisch lumbal
.51↔ Offen chirurgisch abdominal
.52↔ Thorakoabdominal
.53↔ Laparoskopisch
.5x↔ Sonstige
5-554.6 Nephrektomie, radikal, mit endoskopischer Ureterexhairese
Inkl.:
Regionale Lymphadenektomie
Hinw.:
Die Adrenalektomie der gleichen Seite ist im Kode enthalten
.60↔ Offen chirurgisch lumbal
.61↔ Offen chirurgisch abdominal
.62↔ Thorakoabdominal
.63↔ Laparoskopisch
.6x↔ Sonstige
5-554.7 Nephrektomie einer transplantierten Niere
.70 Offen chirurgisch lumbal
.71 Offen chirurgisch abdominal
.72 Thorakoabdominal
.73 Laparoskopisch
.7x Sonstige
5-554.8 Nephrektomie zur Transplantation, Lebendspender
.80 Offen chirurgisch lumbal
.81 Offen chirurgisch abdominal
.82 Thorakoabdominal
.83 Laparoskopisch
.8x Sonstige
5-554.9 Nephrektomie zur Transplantation, postmortal
Inkl.:
Beidseitige Nephrektomie
Hinw.:
Dieser Kode ist auch zu verwenden, wenn die Leistung nicht abschließend erbracht wird oder sich erst intraoperativ die Nichtverwendbarkeit des Organs für eine spätere Transplantation herausstellt
Dieser Kode und der im Fall eines vorzeitigen Abbruchs dieses Eingriffes zusätzlich zu kodierende Zusatzkode 5-995 werden nicht im Rahmen des Datensatzes nach § 301 SGB V bzw. § 21 KHEntgG übermittelt
Die Aufrechterhaltung der Homöostase für die postmortale Organspende ist im Kode enthalten
.90 Offen chirurgisch lumbal
.91 Offen chirurgisch abdominal
.92 Thorakoabdominal
.93 Laparoskopisch
.9x Sonstige
5-554.a Nephrektomie ohne weitere Maßnahmen
.a0↔ Offen chirurgisch lumbal
.a1↔ Offen chirurgisch abdominal
.a2↔ Thorakoabdominal
.a3↔ Laparoskopisch
.ax↔ Sonstige
5-554.b Nephrektomie, mit Ureterektomie
Hinw.:
Die Resektion einer Blasenwandmanschette ist gesondert zu kodieren (5-575)
.b0↔ Offen chirurgisch lumbal
.b1↔ Offen chirurgisch abdominal
.b2↔ Thorakoabdominal
.b3↔ Laparoskopisch
.bx↔ Sonstige
5-554.x Sonstige
.x0↔ Offen chirurgisch lumbal
.x1↔ Offen chirurgisch abdominal
.x2↔ Thorakoabdominal
.x3↔ Laparoskopisch
.xx↔ Sonstige
5-554.y N.n.bez.
5-555 Nierentransplantation
Hinw.:
Bei AB0-nichtkompatibler Transplantation ist der Kode 5-930.21 zusätzlich anzugeben
5-555.0 Allogen, Lebendspender
5-555.1 Allogen, Leichenniere
5-555.2 Syngen
5-555.3 Autotransplantation
5-555.4 Autotransplantation nach extrakorporaler Resektion
5-555.5 En-bloc-Transplantat
5-555.6 Retransplantation, allogen, Lebendspender während desselben stationären Aufenthalts
5-555.7 Retransplantation, allogen, Leichenniere während desselben stationären Aufenthalts
5-555.8 Retransplantation, En-bloc-Transplantat während desselben stationären Aufenthalts
5-555.x Sonstige
5-555.y N.n.bez.
5-557 Rekonstruktion der Niere
Inkl.:
Rekonstruktion des Nierenhohlsystems
5-557.0 Naht (nach Verletzung)
.00↔ Offen chirurgisch lumbal
.01↔ Offen chirurgisch abdominal
.02↔ Thorakoabdominal
.03↔ Laparoskopisch
.0x↔ Sonstige
5-557.1 Plastische Rekonstruktion
.10↔ Offen chirurgisch lumbal
.11↔ Offen chirurgisch abdominal
.12↔ Thorakoabdominal
.13↔ Laparoskopisch
.1x↔ Sonstige
5-557.2 Verschluss einer Fistel
.20↔ Offen chirurgisch lumbal
.21↔ Offen chirurgisch abdominal
.22↔ Thorakoabdominal
.23↔ Laparoskopisch
.2x↔ Sonstige
5-557.3 Trennung einer Hufeisenniere
.30 Offen chirurgisch lumbal
.31 Offen chirurgisch abdominal
.32 Thorakoabdominal
.33 Laparoskopisch
.3x Sonstige
5-557.4 Nierenbeckenplastik
.40↔ Offen chirurgisch lumbal
.41↔ Offen chirurgisch abdominal
.42↔ Thorakoabdominal
.43↔ Laparoskopisch
.4x↔ Sonstige
5-557.5 Ureterokalikostomie
.50↔ Offen chirurgisch lumbal
.51↔ Offen chirurgisch abdominal
.52↔ Thorakoabdominal
.53↔ Laparoskopisch
.5x↔ Sonstige
5-557.6 Ureteropyelostomie
.60↔ Offen chirurgisch lumbal
.61↔ Offen chirurgisch abdominal
.62↔ Thorakoabdominal
.63↔ Laparoskopisch
.6x↔ Sonstige
5-557.7 Pyelopyelostomie (bei Doppelsystem)
.70↔ Offen chirurgisch lumbal
.71↔ Offen chirurgisch abdominal
.72↔ Thorakoabdominal
.73↔ Laparoskopisch
.7x↔ Sonstige
5-557.8 Transureteropyelostomie
.80↔ Offen chirurgisch lumbal
.81↔ Offen chirurgisch abdominal
.82↔ Thorakoabdominal
.83↔ Laparoskopisch
.8x↔ Sonstige
5-557.9 Verschluss eines Nephrostomas
.90↔ Offen chirurgisch lumbal
.91↔ Offen chirurgisch abdominal
.92↔ Thorakoabdominal
.93↔ Laparoskopisch
.9x↔ Sonstige
5-557.a Dilatation eines rekonstruktiven Nephrostomas
Exkl.:
Wechsel eines Nephrostomiekatheters ohne operative Dilatation (8-138.0)
Operative Dilatation eines Nephrostomiekanals mit Einlegen eines dicklumigen Nephrostomiekatheters (5-550.6)
.a0↔ Offen chirurgisch lumbal
.a1↔ Offen chirurgisch abdominal
.a2↔ Thorakoabdominal
.a3↔ Laparoskopisch
.ax↔ Sonstige
5-557.x Sonstige
.x0↔ Offen chirurgisch lumbal
.x1↔ Offen chirurgisch abdominal
.x2↔ Thorakoabdominal
.x3↔ Laparoskopisch
.xx↔ Sonstige
5-557.y N.n.bez.
5-559 Andere Operationen an der Niere
Exkl.:
Biopsie der Niere durch Inzision (1-560.0)
Perkutane und endoskopische Biopsie der Niere und des Nierenbeckens
Hinw.:
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0↔
Offen chirurgisch lumbal
1↔
Offen chirurgisch abdominal
2↔
Thorakoabdominal
3↔
Laparoskopisch
x↔
Sonstige
5-559.0** Freilegung der Niere (zur Exploration)
5-559.1** Dekapsulation
5-559.2** Nephropexie
5-559.3** Revisionsoperation
5-559.x** Sonstige
5-559.y N.n.bez.

5-56 Operationen am Ureter

5-560 Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters
Inkl.:
Erweiterung des pyeloureteralen Überganges
5-560.0↔ Inzision, ureterorenoskopisch
5-560.1↔ Ballondilatation, transurethral
5-560.2↔ Bougierung, transurethral
5-560.3 Einlegen eines Stents, transurethral
Exkl.:
Transurethrales Einlegen einer Ureterschiene [Ureterkatheter] (8-137.00)
.30↔ Einlegen eines permanenten Metallstents
.3x↔ Einlegen eines permanenten sonstigen Stents
5-560.4↔ Inzision, perkutan-transrenal
5-560.5↔ Ballondilatation, perkutan-transrenal
5-560.6↔ Bougierung, perkutan-transrenal
5-560.7 Einlegen eines Stents, perkutan-transrenal
Exkl.:
Perkutan-transrenales Einlegen einer Ureterschiene [Ureterkatheter] (8-137.01)
.70↔ Einlegen eines permanenten Metallstents
.7x↔ Einlegen eines permanenten sonstigen Stents
5-560.8↔ Entfernung eines Stents, transurethral
5-560.x↔ Sonstige
5-560.y N.n.bez.
5-561 Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums
Inkl.:
Inzision oder Resektion einer Ureterozele
5-561.0↔ Inzision, offen chirurgisch
5-561.1↔ Inzision, perkutan-transvesikal
5-561.2↔ Inzision, transurethral
5-561.3↔ Resektion, offen chirurgisch
5-561.4↔ Resektion, perkutan-transvesikal
5-561.5↔ Resektion, transurethral
5-561.6↔ Ballondilatation, transurethral
5-561.7↔ Bougierung, transurethral
5-561.8↔ Resektion, laparoskopisch
5-561.x↔ Sonstige
5-561.y N.n.bez.
5-562 Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung
Inkl.:
Ureterolithotomie
5-562.0↔ Ureterotomie, offen chirurgisch
5-562.1↔ Ureterotomie, laparoskopisch
5-562.2↔ Schlingenextraktion
5-562.3↔ Einlegen einer Verweilschlinge
5-562.4↔ Entfernung eines Steines, ureterorenoskopisch
5-562.5↔ Entfernung eines Steines, ureterorenoskopisch, mit Desintegration (Lithotripsie)
5-562.6↔ Entfernung eines Steines, perkutan-transrenal
5-562.7↔ Entfernung eines Steines, perkutan-transrenal, mit Desintegration (Lithotripsie)
5-562.8↔ Extraktion mit Dormia-Körbchen
5-562.9↔ Steinreposition
5-562.x↔ Sonstige
5-562.y N.n.bez.
5-563.0** Ureterresektion, partiell
5-563.1** Ureterektomie
Inkl.:
Resektion einer Blasenwandmanschette
5-563.2** Resektion eines Ureterstumpfes
5-563.3↔ Exzision von erkranktem Gewebe des Ureters, ureterorenoskopisch
5-563.4↔ Destruktion von erkranktem Gewebe des Ureters, ureterorenoskopisch
5-563.x** Sonstige
5-563.y N.n.bez.
5-564 Kutane Harnableitung durch Ureterokutaneostomie (nicht kontinentes Stoma)
Exkl.:
Temporäre Harnableitung durch perkutane Nephrostomie (5-550.1)
Hinw.:
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0↔
Offen chirurgisch lumbal
1↔
Offen chirurgisch abdominal
2↔
Laparoskopisch
x↔
Sonstige
5-564.2** Ringureterokutaneostomie
5-564.3** Transureterokutaneostomie
5-564.4** Revision des Stomas
5-564.5** Verschluss des Stomas
5-564.6** Umwandlung einer anderen supravesikalen Harnableitung in eine Ureterokutaneostomie
5-564.7** Ureterokutaneostomie
5-564.x** Sonstige
5-564.y N.n.bez.
5-565.0** Ureteroileokutaneostomie [Ileum-Conduit]
5-565.1** Ureterokolokutaneostomie [Kolon-/Sigma-Conduit]
5-565.2** Revision des Stomas
5-565.3** Revision der Ureter-Darm-Anastomose
5-565.4** Revision des Darminterponates
5-565.5** Umwandlung einer anderen supravesikalen Harnableitung in eine Harnableitung mit Darminterponat
5-565.x** Sonstige
5-565.y N.n.bez.
5-566 Kutane Harnableitung mit Darmreservoir (kontinentes Stoma)
5-566.0 Anlegen eines Ileumreservoirs
.00 Offen chirurgisch
.01 Laparoskopisch
.0x Sonstige
5-566.1 Anlegen eines Ileozäkalreservoirs
.10 Offen chirurgisch
.11 Laparoskopisch
.1x Sonstige
5-566.2 Anlegen eines Kolonreservoirs
.20 Offen chirurgisch
.21 Laparoskopisch
.2x Sonstige
5-566.3 Anlegen eines Magenreservoirs
Inkl.:
Reservoir mit Magenanteilen
.30 Offen chirurgisch
.31 Laparoskopisch
.3x Sonstige
5-566.4 Revision des Stomas
.40 Offen chirurgisch
.41 Laparoskopisch
.4x Sonstige
5-566.5 Revision des Kontinenzventils
.50 Offen chirurgisch
.51 Laparoskopisch
.5x Sonstige
5-566.8 Revision des Darmreservoirs
.80 Offen chirurgisch
.81 Laparoskopisch
.8x Sonstige
5-566.9 Umwandlung einer anderen supravesikalen Harnableitung in eine Harnableitung mit Darmreservoir
.90 Offen chirurgisch
.91 Laparoskopisch
.9x Sonstige
5-566.a Revision der Ureter-Darm-Anastomose
.a0↔ Offen chirurgisch
.a1↔ Laparoskopisch
.ax↔ Sonstige
5-566.b Kontinente Harnableitung über ein Appendikostoma
.b0↔ Offen chirurgisch
.b1↔ Laparoskopisch
.bx↔ Sonstige
5-566.c Kontinente Harnableitung über ein tubuliertes Dünndarmsegment
.c0↔ Offen chirurgisch
.c1↔ Laparoskopisch
.cx↔ Sonstige
5-566.x Sonstige
.x0↔ Offen chirurgisch
.x1↔ Laparoskopisch
.xx↔ Sonstige
5-566.y N.n.bez.
5-567 Interne Harnableitung über den Darm
5-567.0 Ureterosigmoideostomie (ohne Reservoirbildung)
.05↔ Ohne antirefluxive Ureter-Darm-Anastomose
.06↔ Mit antirefluxiver Ureter-Darm-Anastomose
5-567.1↔ Ureterosigmoideostomie mit Reservoirbildung aus Dickdarm, offen chirurgisch
5-567.2↔ Ureterosigmoideostomie mit Reservoirbildung aus Dickdarm, laparoskopisch
5-567.3↔ Ureterosigmoideostomie mit Reservoirbildung aus Dünndarm, offen chirurgisch
5-567.4↔ Ureterosigmoideostomie mit Reservoirbildung aus Dünndarm, laparoskopisch
5-567.7↔ Umwandlung einer anderen supravesikalen Harnableitung in eine interne Harnableitung über den Darm
5-567.8↔ Revision der Ureter-Darm-Anastomose (mit oder ohne Reservoirbildung)
5-567.x↔ Sonstige
5-567.y N.n.bez.
5-568 Rekonstruktion des Ureters
Inkl.:
Rekonstruktion des Ureterostiums
Exkl.:
Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums (5-561)
Verschluss einer ureterovaginalen Fistel (5-706.3)
Hinw.:
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0↔
Offen chirurgisch
1↔
Laparoskopisch
x↔
Sonstige
5-568.0** Naht (nach Verletzung)
5-568.1** Reanastomose
5-568.2** Verschluss einer ureterokutanen Fistel
5-568.3** Verschluss einer Ureter-Darm-Fistel
5-568.8** Ureterozystoneostomie mit Uretermodellage
Inkl.:
Antirefluxplastik
5-568.9** Isolierte Antirefluxplastik (z.B. nach Lich-Gregoir)
5-568.a** (Trans-)Ureteroureterostomie
5-568.b** Ureterersatz, partiell
Exkl.:
Partieller Ureterersatz mit Verwendung von Darmsegmenten (5-568.g ff.)
5-568.c** Ureterersatz, total
Exkl.:
Totaler Ureterersatz mit Verwendung von Darmsegmenten (5-568.g ff.)
5-568.d** Ureterozystoneostomie
Inkl.:
Antirefluxplastik
5-568.e** Ureterozystoneostomie bei Doppelureter
Inkl.:
Antirefluxplastik
5-568.f Transposition eines Eigenureters auf eine Transplantatniere, offen chirurgisch
5-568.g** Ureterersatz, partiell oder total, mit Verwendung von Darmsegmenten
5-568.x** Sonstige
5-568.y N.n.bez.
5-569 Andere Operationen am Ureter
Exkl.:
Biopsie des Ureters durch Inzision (1-562.0)
Biopsie an periureteralem Gewebe durch Inzision (1-562.1)
Perkutane und endoskopische Biopsie des Ureters (1-460.1, 1-461.1)
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] (8-137)
Hinw.:
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0↔
Offen chirurgisch
1↔
Laparoskopisch
2↔
Transurethral
x↔
Sonstige
5-569.0** Freilegung des Ureters (zur Exploration)
5-569.1** Ligatur des Ureters
5-569.2** Verschluss des Ureters
5-569.3** Ureterolyse (ohne intraperitoneale Verlagerung)
5-569.4** Ureterolyse mit intraperitonealer Verlagerung
5-569.5** Ureterolyse mit Umscheidung mit Omentum
5-569.6** Injektion bei Ostiuminsuffizienz
5-569.7** Revisionsoperation
5-569.x** Sonstige
5-569.y N.n.bez.

5-57 Operationen an der Harnblase

Exkl.:
Harninkontinenz-Operationen (5-592 ff.)
5-570 Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase
Exkl.:
Transurethrale Entfernung eines Steines oder Fremdkörpers (8-100.b)
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie eines Harnblasensteines (8-110.0)
5-570.0 Entfernung eines Steines, transurethral, mit Desintegration (Lithotripsie)
5-570.1 Entfernung eines Steines, perkutan-transvesikal
5-570.2 Entfernung eines Steines, perkutan-transvesikal, mit Desintegration (Lithotripsie)
5-570.3 Entfernung eines Fremdkörpers, perkutan-transvesikal
5-570.4 Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade, transurethral
5-570.x Sonstige
5-570.y N.n.bez.
5-571 Zystotomie [Sectio alta]
5-571.0 Ohne weitere Maßnahmen
5-571.1 Entfernung eines Steines
5-571.2 Entfernung eines Fremdkörpers
Inkl.:
Entfernung eines Fremdkörpers aus der Urethra über Sectio alta
5-571.3 Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade
5-571.x Sonstige
5-571.y N.n.bez.
5-572 Zystostomie
5-572.0 Offen chirurgisch
5-572.1 Perkutan
Inkl.:
Anlegen eines suprapubischen Katheters
5-572.2 Vesikokutaneostomie mit nicht kontinentem Stoma
5-572.3 Vesikokutaneostomie mit kontinentem Stoma
5-572.4 Revision
5-572.5 Operative Dilatation eines Zystostomiekanals mit Anlegen eines dicklumigen suprapubischen Katheters
5-572.x Sonstige
5-572.y N.n.bez.
5-573 Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase
5-573.0 Inzision
Inkl.:
Divertikulotomie
5-573.1 Inzision des Harnblasenhalses
5-573.2 Exzision
5-573.3 Destruktion
5-573.4 Resektion
.40 Nicht fluoreszenzgestützt
.41 Fluoreszenzgestützt mit Hexaminolävulinsäure
.4x Fluoreszenzgestützt mit sonstigen Substanzen
5-573.x Sonstige
5-573.y N.n.bez.
5-574 Offen chirurgische und laparoskopische Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase
5-574.0 Exzision, offen chirurgisch
Inkl.:
Divertikulektomie
5-574.1 Exzision, laparoskopisch
Inkl.:
Divertikulektomie
5-574.2 Destruktion, offen chirurgisch
5-574.3 Destruktion, laparoskopisch
5-574.4 Myektomie
5-574.x Sonstige
5-574.y N.n.bez.
5-575 Partielle Harnblasenresektion
Hinw.:
Eine durchgeführte Augmentation der Harnblase ist gesondert zu kodieren (5-578.6)
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0
Offen chirurgisch
1
Laparoskopisch
x
Sonstige
5-575.0** Teilresektion ohne Ureterneoimplantation
5-575.2** Teilresektion mit einseitiger Ureterneoimplantation
5-575.3** Teilresektion mit beidseitiger Ureterneoimplantation
5-575.4** Supratrigonale Resektion ohne Ureterneoimplantation
5-575.6** Supratrigonale Resektion mit einseitiger Ureterneoimplantation
5-575.7** Supratrigonale Resektion mit beidseitiger Ureterneoimplantation
5-575.8** Subtotale Resektion mit einseitiger Ureterneoimplantation
5-575.9** Subtotale Resektion mit beidseitiger Ureterneoimplantation
5-575.x** Sonstige
5-575.y N.n.bez.
5-576 Zystektomie
Exkl.:
Ersatz der Harnblase als selbständiger Eingriff (5-577)
Revision nach Zystektomie (5-579.7)
Hinw.:
Die Harnableitung ist gesondert zu kodieren (5-564 ff.)
Ein durchgeführter Harnblasenersatz ist gesondert zu kodieren (5-577)
Eine gleichzeitig durchgeführte radikale paraaortale Lymphadenektomie ist gesondert zu kodieren (5-590.6)
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0
Offen chirurgisch
1
Laparoskopisch
x
Sonstige
5-576.0** Einfach, beim Mann
5-576.1** Einfach, bei der Frau
5-576.2** Radikale Zystektomie ohne Urethrektomie, beim Mann
Inkl.:
Entfernung des inneren Genitale
Regionale Lymphadenektomie
5-576.3** Radikale Zystektomie ohne Urethrektomie, unter Schonung des Gefäß-Nerven-Bündels (potenzerhaltend), beim Mann
Inkl.:
Entfernung des inneren Genitale
Regionale Lymphadenektomie
5-576.4** Radikale Zystektomie mit Urethrektomie, beim Mann
Inkl.:
Entfernung des inneren Genitale
Regionale Lymphadenektomie
5-576.5** Radikale Zystektomie mit Urethrektomie, unter Schonung des Gefäß-Nerven-Bündels (potenzerhaltend), beim Mann
Inkl.:
Entfernung des inneren Genitale
Regionale Lymphadenektomie
5-576.6** Radikale Zystektomie ohne Urethrektomie bei der Frau
Inkl.:
Regionale Lymphadenektomie
Exkl.:
Entfernung des inneren Genitale (vordere pelvine Eviszeration) (5-687.0)
5-576.7** Radikale Zystektomie mit Urethrektomie bei der Frau
Inkl.:
Regionale Lymphadenektomie
Exkl.:
Entfernung des inneren Genitale (vordere pelvine Eviszeration) (5-687.0)
5-576.8** Eviszeration des kleinen Beckens beim Mann
Hinw.:
Die Darmableitung ist gesondert zu kodieren (5-462)
5-576.x** Sonstige
5-576.y N.n.bez.
5-577 Ersatz der Harnblase
Exkl.:
Supravesikale Harnableitung über Darminterponat (5-565, oder Darmreservoir 5-566)
Hinw.:
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0
Offen chirurgisch
1
Laparoskopisch
x
Sonstige
5-577.0** Rekonstruktion mit Ileum
5-577.1** Rekonstruktion mit Kolon
5-577.2** Rekonstruktion mit Ileozäkum
5-577.3** Rekonstruktion mit Magen
5-577.4** Umwandlung einer anderen supravesikalen Harnableitung in eine Ersatzharnblase
5-577.x** Sonstige
5-577.y N.n.bez.
5-578 Andere plastische Rekonstruktion der Harnblase
Exkl.:
Verschluss einer vesikovaginalen Fistel (5-706.4)
Verschluss einer uterovesikalen Fistel (5-695.2)
Hinw.:
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0
Offen chirurgisch
1
Laparoskopisch
x
Sonstige
5-578.0** Naht (nach Verletzung)
5-578.1** Verschluss einer Zystostomie
5-578.2** Verschluss einer vesikokutanen Fistel
5-578.3** Verschluss einer Harnblasen-Darm-Fistel
5-578.4** Harnblasenhalsplastik
5-578.5** Reduktionsplastik
5-578.6** Augmentation der Harnblase
5-578.7** Verschluss einer Blasenekstrophie
5-578.8** Verschluss eines offenen Urachus
5-578.x** Sonstige
5-578.y N.n.bez.
5-579 Andere Operationen an der Harnblase
Inkl.:
Operationen an Ersatzharnblase und Darmreservoir
Exkl.:
Biopsie der Harnblase durch Inzision (1-562.2)
Perkutane und endoskopische Biopsie der Harnblase (1-460.2, 1-462.2)
Implantation von Elektroden zur Neurostimulation der Harnblase (5-039.3 ff.)
Hinw.:
Der Zugang ist in der 6. Stelle nach folgender Liste zu kodieren:
Kode Titel
0
Offen chirurgisch
1
Laparoskopisch
2
Transurethral
3
Perkutan
4
Über ein Stoma
x
Sonstige
5-579.0** Entfernung eines Steines aus einer Ersatzharnblase
Inkl.:
Entfernung eines Steines aus einem Darmreservoir
5-579.1** Entfernung eines Fremdkörpers aus einer Ersatzharnblase
Inkl.:
Entfernung eines Fremdkörpers aus einem Darmreservoir
5-579.2** Entfernung von Schleim aus einer Ersatzharnblase
5-579.3** Exzision von erkranktem Gewebe aus einer Ersatzharnblase
5-579.4** Operative Blutstillung
5-579.5** Operative Dehnung
Exkl.:
Operative Dilatation eines Zystostomiekanals mit Anlegen eines dicklumigen suprapubischen Katheters (5-572.5)
5-579.6** Injektionsbehandlung
Inkl.:
Injektionsbehandlung mit Botulinumtoxin
5-579.7** Revision
5-579.x** Sonstige
5-579.y N.n.bez.

5-58 Operationen an der Urethra

Exkl.:
Harninkontinenz-Operationen (5-592 ff.)
5-580 Offen chirurgische Urethrotomie und Urethrostomie
Inkl.:
Steinentfernung
Entfernung eines Fremdkörpers
Exkl.:
Transurethrale Entfernung eines Steines oder Fremdkörpers (8-100.b)
5-580.0 Urethrotomie
5-580.1 Urethrostomie
5-581 Plastische Meatotomie der Urethra
5-581.0 Inzision
5-581.1 Meatusplastik
5-581.x Sonstige
5-581.y N.n.bez.
5-582 Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Urethra
Exkl.:
Strikturresektion mit (Re-)Anastomose (5-584.6)
5-582.0 Exzision, offen chirurgisch
Inkl.:
Exzision eines Urethradivertikels
5-582.1 Resektion, transurethral
Inkl.:
Resektion eines Urethrapolypen
Resektion von Urethraklappen
5-582.2 Resektion, perkutan-transvesikal
Inkl.:
Resektion von Urethraklappen
5-582.3 Destruktion, transurethral
5-582.4 Destruktion, perkutan-transvesikal
5-582.x Sonstige
5-582.y N.n.bez.
5-583 Urethrektomie als selbständiger Eingriff
Exkl.:
Urethrektomie im Rahmen einer Zystektomie (5-576)
5-583.0 Einfach, beim Mann
5-583.1 Einfach, bei der Frau
5-583.2 Radikal, beim Mann
5-583.3 Radikal, bei der Frau
5-583.x Sonstige
5-583.y N.n.bez.
5-584 Rekonstruktion der Urethra
Exkl.:
Verschluss einer urethrovaginalen Fistel (5-706.5)
Plastik bei männlicher Epispadie (5-644)
Plastik bei männlicher Hypospadie (5-645)
Plastik bei Urethrozystozele der Frau (5-704.0)
5-584.0 Rekonstruktion der Pars prostatica oder der Pars membranacea (nach Verletzung)
5-584.1 Rekonstruktion des distalen Teils (nach Verletzung)
5-584.2 Verschluss einer Urethrostomie
Inkl.:
Zweite Sitzung einer zweizeitigen Urethroplastik
5-584.3 Verschluss einer urethrokutanen Fistel
5-584.4 Verschluss einer urethrorektalen Fistel
5-584.5 (Re-)Anastomose nach Verletzung
5-584.6 (Re-)Anastomose mit Strikturresektion
5-584.7 Plastische Rekonstruktion, einzeitig
.70 Mit Präputialhaut
.71 Mit Penishaut
.72 Transplantation von Mundschleimhaut
.73 Transplantation von Harnblasenschleimhaut
.7x Sonstige
5-584.8 Plastische Rekonstruktion, zweizeitig, erste Sitzung
.80 Mit Präputialhaut
.81 Mit Penishaut
.82 Transplantation von Mundschleimhaut
.83 Transplantation von Harnblasenschleimhaut
.8x Sonstige
5-584.9 Plastische (Re-)Konstruktion bei weiblicher Epispadie
5-584.a Plastische (Re-)Konstruktion bei weiblicher Hypospadie
5-584.x Sonstige
5-584.y N.n.bez.
5-585 Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra
5-585.0 Urethrotomia interna, ohne Sicht
5-585.1 Urethrotomia interna, unter Sicht
Inkl.:
Inzision eines Urethradivertikels
5-585.2 Urethrotomia interna, mit Laser
5-585.3 Inzision des Sphincter urethrae externus
5-585.x Sonstige
5-585.y N.n.bez.
5-586 Operative Dilatation der Urethra
Exkl.:
Dilatation der prostatischen Harnröhre im Rahmen von Operationen an der Prostata (5-609.3)
5-586.0 Bougierung
5-586.x Sonstige
5-586.y N.n.bez.
5-589 Andere Operationen an Urethra und periurethralem Gewebe
Exkl.:
Endoskopische Entfernung eines Steines oder Fremdkörpers (8-100.b)
Entfernung eines Steines oder Fremdkörpers durch Urethrotomie (5-580.0)
Biopsie der Urethra durch Inzision (1-561.0)
Biopsie an periurethralem Gewebe (1-561.1)
5-589.0 Einlegen eines Stents
Exkl.:
Einlegen eines Stents in die prostatische Harnröhre im Rahmen von Operationen an der Prostata (5-609.4)
5-589.1 Entfernung eines Stents
5-589.2 Inzision von periurethralem Gewebe
5-589.3 Exzision von periurethralem Gewebe
5-589.4 Adhäsiolyse
5-589.x Sonstige
5-589.y N.n.bez.

5-59 Andere Operationen an den Harnorganen

5-590.0** Inzision, perirenal
5-590.1** Drainage, perirenal
Inkl.:
Drainage eines paranephritischen Abszesses
5-590.2** Drainage, retroperitoneal
Inkl.:
Drainage eines Psoasabszesses
5-590.3** Drainage, pelvin
Inkl.:
Drainage von Flüssigkeitsansammlungen
5-590.4** Exzision von perirenalem Gewebe
5-590.5** Exzision von retroperitonealem Gewebe
5-590.6** Radikale paraaortale Lymphadenektomie in Kombination mit anderen Operationen
Exkl.:
Radikale retroperitoneale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff (5-404.d ff.)
5-590.7** Radikale pelvine Lymphadenektomie in Kombination mit anderen Operationen
Exkl.:
Radikale pelvine Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff (5-404.f ff.)
5-590.8** Resektion von Gewebe ohne sichere Organzuordnung
Inkl.:
Debulking-Operation
5-590.x** Sonstige
5-590.y N.n.bez.
5-591 Inzision und Exzision von perivesikalem Gewebe
Exkl.:
Biopsie durch Inzision an perivesikalem Geweben (1-562.3)
Inzision einer Lymphozele (5-408.1)
5-591.0 Inzision
5-591.1 Exzision
Inkl.:
Exzision eines perivesikalen Tumors
Exzision einer Urachuszyste
5-591.x Sonstige
5-591.y N.n.bez.
5-592 Raffung des urethrovesikalen Überganges
Exkl.:
Plastik bei Zystozele (5-704.0)
Plastik bei Rektozele (5-704.1)
Plastische Rekonstruktion des kleinen Beckens und des Douglasraumes (5-707)
5-593 Transvaginale Suspensionsoperation [Zügeloperation]
5-593.0 Mit autogenem Material
.00 Levatorplastik
.01 Pubokokzygeusplastik
.02 Faszienzügelplastik
.0x Sonstige
5-593.1 Mit allogenem Material
.10 Dura
.11 Faszie
.1x Sonstige
5-593.2 Mit alloplastischem Material
Hinw.:
Die Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz oder Gewebeverstärkung ist gesondert zu kodieren (5-932)
.20 Spannungsfreies vaginales Band (TVT) oder transobturatorisches Band (TOT, TVT-O)
.2x Sonstige
5-593.x Sonstige
5-593.y N.n.bez.
5-594 Suprapubische (urethrovesikale) Zügeloperation [Schlingenoperation]
5-594.0 Mit Faszie
5-594.1 Mit Muskulatur
5-594.2 Mit Dura
5-594.3 Mit alloplastischem Material
Hinw.:
Die Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz oder Gewebeverstärkung ist gesondert zu kodieren (5-932)
.30 Nicht adjustierbar
.31 Adjustierbar
5-594.x Sonstige
5-594.y N.n.bez.
5-595 Abdominale retropubische und paraurethrale Suspensionsoperation
5-595.0 Urethropubopexie (z.B. nach Marshall-Marchetti-Krantz)
5-595.1 Urethrokolposuspension (z.B. nach Burch)
5-595.2 Urethrokolposuspension mit lateraler Fixation der Scheide
5-595.3 Paraurethrale Nadelsuspension (z.B. nach Stamey-Pereyra, nach Raz)
5-595.x Sonstige
5-595.y N.n.bez.
5-596 Andere Harninkontinenzoperationen
5-596.0 Paraurethrale Injektionsbehandlung
.00 Mit Dextranomer-Hyaluronsäure-Gel
.0x Mit sonstigen Substanzen
Exkl.:
Paraurethrale Stammzelltherapie (8-860.2 ff.)
5-596.1 Konstruktion einer Neourethra, einzeitig
5-596.2 Konstruktion einer Neourethra, zweizeitig, erste Sitzung
5-596.3 Durchzug einer Neourethra, zweizeitig, zweite Sitzung
5-596.4 Urethropexie, n.n.bez.
5-596.5 Interpositionsoperation
5-596.6 Urethro(zysto)lyse bei der Frau
5-596.7 Adjustierbare Kontinenztherapie
Exkl.:
Adjustierbare Schlingenoperation mit alloplastischem Material (5-594.31)
.70 Implantation
.71 Explantation
.72 Revision
.73↔ Wechsel des Ballons
5-596.x Sonstige
5-596.y N.n.bez.
5-597 Eingriffe bei artifiziellem Harnblasensphinkter
5-597.0 Implantation
.00 Bulbär, 1 Cuff
.01 Bulbär, 2 Cuffs
.02 Am Blasenhals
.0x Sonstige
5-597.2 Entfernung
5-597.3 Wechsel
.30 Bulbär, 1 Cuff
.31 Bulbär, 2 Cuffs
.32 Am Blasenhals
.3x Sonstige
5-597.4 Revision
5-597.x Sonstige
5-597.y N.n.bez.
5-598 Suspensionsoperation [Zügeloperation] bei Harninkontinenz des Mannes
5-598.0 Mit alloplastischem Material
Inkl.:
Transobturatorisches Band [TOT]
Hinw.:
Die Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz oder Gewebeverstärkung ist gesondert zu kodieren (5-932)
5-598.x Sonstige
5-598.y N.n.bez.
5-599 Andere Operationen am Harntrakt