Zum Textbeginn - [Accesskey + 1] Zur Navigation - [Accesskey + 2] Zur Marginalspalte - [Accesskey + 3]

Navigation

lokaler Servicebereich (Marginalspalte)

Seiteninhalt/Textbeginn

OPS - Buchfassungen ODT und HTML und EDV-Fassung ASCII

Bitte beachten Sie, dass die EDV-Fassung ASCII letztmalig für Version 2014 herausgegeben wurde.

Buchfassungen und EDV-Fassung ASCII unterscheiden sich im Wesentlichen in zwei Punkten.

1. In der EDV-Fassung ASCII sind alle Texte der endständigen Kodes selbstsprechend gemacht, soweit dies erforderlich ist. Im Beispiel wird der Klassentitel "Kardiales Mapping" des nicht endständigen Kodes 1-268 jeweils den Klassentiteln der endständigen Kodes 1-268.0 und 1-268.1 vorangestellt:

Buchfassungen ODT und HTML:EDV-Fassung ASCII:
1-268 Kardiales Mapping1-268 Kardiales Mapping
1-268.0 Rechter Vorhof1-268.0 Kardiales Mapping: Rechter Vorhof
1-268.1 Linker Vorhof1-268.1 Kardiales Mapping: Linker Vorhof

 

2. Subklassifikationslisten für die Kombinantion von endständigen Kodes (z.B. die Lokalisationslisten für Lokalisationen der Haut) werden in der EDV-Fassung ASCII vollständig ausdifferenziert zu endständigen Kodes, d.h. jeder endständige Kode erhält einen eigenen, ausformulierten Eintrag:

Buchfassungen ODT und HTML:EDV-Fassung ASCII:
5-90 Operative Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut5-90 Operative Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut
Die Lokalisation ist für die Kodes 5-900 bis 5-907 und 5-909 nach folgender Liste zu kodieren:Die Lokalisation ist für die Kodes 5-900 bis 5-907 und 5-909 nach folgender Liste zu kodieren:
  
0 Lippe0 Lippe
4 Sonstige Teile Kopf4 Sonstige Teile Kopf
5 Hals5 Hals
6# Schulter und Axilla6# Schulter und Axilla
usw.usw.
  
5-900 Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut5-900 Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut
5-900.0 ** Primärnaht [6. Stelle: 0,4-x]5-900.0** Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht
 5-900.00 Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Lippe
 5-900.04 Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf
 5-900.05 Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Hals
 5-900.06# Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Schulter und Axilla
 usw.