Zum Textbeginn - [Accesskey + 1] Zur Navigation - [Accesskey + 2] Zur Marginalspalte - [Accesskey + 3]

Navigation

lokaler Servicebereich (Marginalspalte)

Seiteninhalt/Textbeginn

Fassungen, Formate und Kosten von ICD-10-GM, OPS, Alpha-ID und ICD-10-WHO

PDF-Fassungen, Aktualisierungslisten und Differenzlisten von ICD-10-GM, OPS und ICD-10-WHO sind als Referenzfassungen grundsätzlich kostenfrei. HTML-Fassungen sowie maschinenlesbare und editierbare Formate der aktuellen Version und die Alpha-ID sind kostenpflichtig; ab Juli ihres Geltungsjahres sind alle Formate von ICD-10-GM und OPS und die Alpha-ID kostenfrei. Unterjährige Updates, Vorabversionen und Vorgängerversionen sind kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die unterschiedlichen Fassungen und Formate auch unterschiedliche Inhalte abdecken, nicht jedes Format enthält die vollständige Klassifikation.

Bitte beachten Sie: Ab Version 2015 wird es keine EDV-Fassung ASCII zu den Systematiken von ICD-10-GM, ICD-10-WHO und OPS mehr geben. Stattdessen verwenden Sie bitte das von der WHO empfohlene Standardformat ClaML oder die Metadaten.

Wir nehmen den Wegfall des Formats "Systematik EDV-Fassung ASCII"  zum Anlass, ab den Versionen 2015 die Bezeichnung "ASCII" zu ersetzen durch "TXT (CSV)". Diese Änderung gilt für:

  • Metadaten ASCII, zukünftig also Metadaten TXT (CSV)
  • Überleitung ASCII, zukünftig also Überleitung TXT (CSV)
  • Alphabet EDV-Fassung ASCII, zukünftig also Alphabet EDV-Fassung TXT (CSV)
  • Alpha-ID EDV-Fassung ASCII, zukünftig also Alpha-ID EDV-Fassung TXT (CSV)

Für das Format EDV-Fassung TXT (CSV) ändern sich entsprechend die  Dateinamen: Der Namensbestandteil _edvascii_ wird zu _edvtxt_, die ZIP-Namen erhalten auf der 5. Stelle anstatt des "a" für ASCII ein "t" für TXT. Das ZIP-File für z.B. "ICD-10-GM 2015 Alphabet EDV-Fassung TXT (CSV)" heißt also: x3get2015.zip

Preisliste Klassifikationsdateien

Die Preise von ICD-10-GM, OPS und Alpha-ID gelten ab Herausgabe der Dateien bis Ende Juni ihres Geltungsjahres. ICD-10-GM, OPS und Alpha-ID werden zurzeit jährlich überarbeitet und gelten jeweils für ein Kalenderjahr. Die neuen Versionen für das Folgejahr werden im Herbst herausgegeben und treten zum 1. Januar in Kraft. Bis Ende Juni des Geltungsjahres sind die TXT (CSV)-, ClaML/XML-, HTML- und ODT-Fassungen kostenpflichtig.

Ab Anfang Juli sind alle Dateien der jeweiligen Jahresversion von ICD-10-GM, OPS und Alpha-ID kostenfrei. (Bsp.: Die kostenpflichtigen Formate der aktuellen Version 2015 sind kostenpflichtig bis Ende Juni 2015, danach sind alle Dateien kostenfrei.)

Die Dateien der ICD-10-WHO, die zurzeit nicht jährlich aktualisiert werden, bleiben bis zum Erscheinen einer neuen Version kostenpflichtig.

FassungKlassifikationFormatPreis
(inkl. MwSt.)
SystematikenICD-10-GM
OPS
ICD-10-WHO
PDFkostenfrei
ODT490 €
HTML  10 €
ClaML/XML  20 €
MetadatenICD-10-GM
OPS
ICD-10-WHO
TXT (CSV) (bis 2014 als ASCII bezeichnet)  20 €
ÜberleitungenICD-10-GM
OPS
ICD-10-WHO
TXT (CSV) (bis 2014 als ASCII bezeichnet)  20 €
AlphabeteICD-10-GM
OPS
ICD-10-WHO
PDFkostenfrei
RTF490 €
TXT (CSV) (bis 2014 als ASCII bezeichnet)  20 €
Alpha-IDTXT (CSV) (bis 2014 als ASCII bezeichnet)  20 €
RegelwerkICD-10-WHOPDFkostenfrei
RTF 490 €
AktualisierungslistenICD-10-GM 
OPS 
ICD-10-WHO
PDFkostenfrei
DifferenzlistenICD-10-GM 
OPS 
PDFkostenfrei

Unterjährige Updates kostenfrei

Sollte eine Datei der aktuellen Version, die Sie im DIMDI Webshop gekauft haben, unterjährig korrigiert bzw. aktualisiert werden, müssen Sie sie nicht erneut bezahlen; in diesem Fall wird die im DIMDI Webshop unter "Mein Konto" für Sie hinterlegte Datei durch die aktualisierte Version ersetzt; Sie können sie dann jederzeit kostenfrei herunterladen. Kundinnen und Kunden werden über unterjährige Updates per E-Mail oder über den Newsletter DIMDI Aktuell für den Bereich Klassifikationen informiert.

Newsletter abonnieren

Onlinefassung kostenfrei

Wenn Sie sich die Klassifikation einfach nur ansehen wollen, z.B. um einen Kode zu entschlüsseln, ist die Onlinefassung des Systematischen Verzeichnisses die richtige Fassung. Sie entspricht als sog. Buchfassung (s.u.) in Inhalt und optischer Aufbereitung dem gedruckten Buch und kann auf der DIMDI-Website mit jedem gängigen Browser gelesen werden. Die hohe Verlinkungsdichte und die integrierte Kode-Suche ermöglichen ein komfortables Navigieren. 

Downloadfassungen teilweise kostenfrei

Die Klassifikationen werden in verschiedenen, teils kostenpflichtigen Formaten angeboten. Kostenfreie Dateien können im Downloadcenter Klassifikationen nach Annehmen der Downloadbedingungen direkt heruntergeladen werden, bei kostenpflichtigen Dateien werden Sie zum DIMDI Webshop weitergeleitet. Nach Absenden der Bestellung können Sie auch im Webshop die gekauften Dateien direkt herunterladen, eine Rechnung erhalten Sie später.

PDF-Fassungen, Aktualisierungslisten und Differenzlisten von ICD-10-GM, OPS und ICD-10-WHO sind als Referenzfassungen grundsätzlich kostenfrei. Preise in der Tabelle oben beziehen sich auf die aktuell geltende Version. Unterjährige Updates, Vorabversionen und Vorgängerversionen sind kostenfrei. Ab Juli des Geltungsjahres sind sämtliche Formate der aktuellen Version von ICD-10-GM und OPS und auch die Alpha-ID kostenfrei; die Dateien zur ICD-10-WHO bleiben bis zum Erscheinen einer neuen Version kostenpflichtig.

Kostenfreie Vorschau anhand der Vorgängerversionen

Bitte beachten Sie, dass unterschiedliche Formate auch unterschiedliche Inhalte abdecken, nicht jedes Format enthält die vollständige Klassifikation. Sie können sich anhand der kostenfreien Vorgängerversionen mit den einzelnen Formaten vertraut machen. Die ZIP-Files enthalten außer den Klassifikationsdateien Liesmich-Dateien mit Informationen über den Aufbau der Dateien sowie die Downloadbedingungen, die AGB des DIMDI Webshops und einige weitere wichtige Hinweise.

Zum Ausdrucken und Lesen

Wenn Sie die Klassifikation ausdrucken und lesen wollen, nutzen Sie dazu die kostenfreien PDF-Fassungen, die Sie mit kostenfreien PDF-Readern lesen und ausdrucken können.

  • Buchfassung PDF (kostenfrei), entspricht in Inhalt und Format einem gedruckten Buch, enthält die vollständige Systematische Verzeichnis einschließlich der ergänzenden Informationen in Vorspann und Anhang
  • Aktualisierungsliste PDF (kostenfrei), enthält jeweils die Änderungen der aktuellen Version gegenüber der Vorgängerversion. Neues oder Geändertes ist rot und unterstrichen, Entfallenes blau und durchgestrichen dargestellt.
  • Differenzliste PDF (kostenfrei), enthält jeweils nur die Änderungen der finalen aktuellen Version gegenüber der Vorabversion. Neues oder Geändertes ist rot und unterstrichen, Entfallenes blau und durchgestrichen dargestellt.
Browserfassung für die lokale Speicherung

Die kostenpflichtige Buchfassung HTML entspricht den Onlinefassungen, die Sie auf der DIMDI-Website nutzen können (s.o.). Sie können diese Fassung downloaden, lokal speichern und sie wie die Onlinefassung nutzen, ohne online zu sein. Die DIMDI-Websitesuche nach Text über die gesamte Klassifikation ist bei lokaler Speicherung nicht möglich.

Zum Editieren und für die maschinelle Weiterverarbeitung

Zum Editieren benötigen Sie die ODT-Fassung. Wenn Sie die Dateien maschinell weiterverarbeiten möchten, benötigen Sie eine ClaML/XML-Fassung; spezielle Fassungen sind die Metadaten TXT (CSV) und die Überleitung TXT (CSV). Bei den Formaten für die maschinelle Weiterverarbeitung sind die ergänzenden Informationen aus Vorspann und Anhang als ODT-Fassungen (in älteren Versionen als RTF-Fassungen) im ZIP-File enthalten:

  • Buchfassung ODT, entspricht in Inhalt und Format einem gedruckten Buch, enthält die vollständige Systematische Verzeichnis einschließlich der ergänzenden Informationen in Vorspann und Anhang; zum Lesen und Editieren mit dem kostenfreien OpenOffice-Paket
  • Buchfassung RTF, entspricht in Inhalt und Format einem gedruckten Buch, enthält das vollständige Alphabetiche Verzeichnis einschließlich der ergänzenden Informationen in Vorspann und Anhang; zum Lesen und Editieren
  • EDV-Fassung ClaML/XML, enthält das vollständige Systematische Verzeichnis in ClaML; die Dateien können in jedem Editor gelesen und bearbeitet werden. Sie sind zur maschinellen Weiterverarbeitung in XML-basierten Systemen gedacht und können von diesen direkt eingelesen werden. XML-Dateien können in jedes beliebige Format überführt werden; dazu muss in der Regel ein Umsetzungsprogramm geschrieben werden. Das ZIP-File enthält eine ClaML-Kurzdokumentation.
  • EDV-Fassung TXT (CSV), enthält das vollständige Alphabet in Klartext ohne Textformatierungen
  • Metadaten TXT (CSV), enthalten bestimmte Zusatzinformationen zu den einzelnen Kodes. Die Metadaten sind eine Ergänzung zur Klassifikation, sie eignen sich für sich genommen nicht für den Aufbau von Verschlüsselungssoftware, da wesentliche Teile der Klassifikationen fehlen: ohne die Klassenattribute Inklusiva, Exklusiva und Hinweise zu den einzelnen Schlüsselnummern kann mit der Klassifikation nicht sinnvoll gearbeitet werden.
  • Überleitung TXT (CSV), benötigen Sie z.B. dann, wenn Sie eine Kodierung nach einer alten Version auf eine Kodierung nach einer neuen Version umstellen wollen.
Buchfassungen, EDV-Fassung ASCII , Metadaten und Überleitungen

Unterschiedliche Fassungen haben auch unterschiedliche Inhalte, nicht jede Fassung enthält die vollständige Klassifikation und die Darstellung der Klassifikation ist unterschiedlich. Nähere Informationen zu den Metadaten und Überleitungen finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Klassifikation unter Systematik -  Metadaten bzw. Überleitung.

Die EDV-Fassung ASCII zur Systematik gibt es ab der Version 2015 nicht mehr. Informationen zu diesem Format finden Sie im Bereich "Historie und Ausblick":

Die Formate ODT, PDF und XML

ODT (OpenDocument-Format) ist ein OpenOffice-Format. OpenOffice ist ein lizenzkostenfreies, umfassendes Office-Paket, das das OASIS OpenDocument-Format als Standardspeicherformat benutzt. OASIS (Organization for the Advancement of Structured Information Standards) ist eine internationale Organisation, die sich mit der Weiterentwicklung von Web-Standards beschäftigt, und wird von allen führenden Anbietern in der Informationstechnik unterstützt. Das OpenDocument-Format wurde 2006 als ISO-Standard ISO/IEC 26300 bestätigt und wird von der Europäischen Kommission als Dokumentenaustauschformat empfohlen. Nähere Informationen und das OpenOffice-Paket zum Download finden Sie auf der Homepage von OpenOffice:

Homepage von OpenOffice

PDF (Portable Document Format) ist ein offener Standard (ISO 32000). PDF-Dateien enthalten Daten aus beliebigen Anwendungen und sind plattformunabhängig, d.h. sie können mit verschiedenen kostenfreien PDF-Readern auf jedem Rechner angezeigt werden.

XML (Extensible Markup Language) ist eine Auszeichnungssprache zur Darstellung hierarchisch strukturierter Daten in Form von Textdateien. Grundlage dieser XML-Fassung ist ClaML (Classification Markup Language), eine spezielle XML-Notation für Klassifikationen, die bereits seit 2005 von der WHO eingesetzt wird und die 2007 als europäische Norm (DIN EN 14463:2008-02) akzeptiert wurde. 2012 wurde der europäische Standard durch die internationale Norm (DIN EN ISO 13120:2013-11) abgelöst. XML-Dateien können wie TXT-Dateien mit jedem beliebigen Editor gelesen und bearbeitet werden, es empfiehlt sich jedoch ein spezieller XML-Editor.