DIMDI medizinwissen, Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information

Institut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG)


Seitentitel: DIMDI - EDMA-Klassifikation für In-vitro-Diagnostika
Webadresse,URL: http://www.dimdi.de/de/klassi/edma/index.html

EDMA-Klassifikation für In-vitro-Diagnostika

Zur Verschlüsselung von In-vitro-Diagnostika wird im deutschen Medizinprodukte-Informationssystem die EDMA IVD Classification, die Produkt-Klassifikation der EDMA (European Diagnostic Manufacturers Association), verwendet.

Die im DIMDI Online-Erfassungssystem verfügbaren EDMA-Bezeichnungen und Codes stammen aus älteren Klassifikationsversionen. Bei Bedarf können diese als einzelne Dateien heruntergeladen werden.

Mittlerweile hat die EDMA eine neue IVD-Produkt-Klassifikation herausgegeben, die Global IVD Products Classification (GIVD). Diese wird aber im Medizinprodukte-Informationssystem nicht zum Einsatz kommen: Nachfolger der älteren EDMA-Klassifikation wird die GMDN sein.