Zum Textbeginn - [Accesskey + 1] Zur Navigation - [Accesskey + 2] Zur Marginalspalte - [Accesskey + 3]

Navigation

lokaler Servicebereich (Marginalspalte)

Seiteninhalt/Textbeginn

DIMDI Aktuell Klassifikationen

In der chronologischen Übersicht finden Sie unsere News zu Klassifikationen aus den letzten zwei Jahren.

ICD-10-GM Version 2018: Vorabfassung beim DIMDI

25.07.2017

Die vorläufige Fassung der ICD-10-GM 2018 finden Sie ab sofort auf unseren Internetseiten. In der endgültigen amtlichen Fassung kann es noch Änderungen gegenüber dieser Vorabfassung geben.

Zur Weiterentwicklung des G-DRG-Systems und des PEPP-Entgeltsystems werden die Klassifikationen ICD-10-GM und OPS auch für die Version 2018 wieder bearbeitet und angepasst.

Die vorläufige Fassung der ICD-10-GM für die Version 2018 finden Sie bei uns online unter Klassifikationen, Terminologien, Standards - ICD-10-GM - Kode-Suche - Vorabfassung ICD-10-GM 2018.
Die Metadaten (Importdateien für relationale Datenbanken) der Vorabfassung sowie eine vorläufige Aktualisierungsliste und eine vorläufige Überleitungstabelle finden Sie im Downloadcenter Klassifikationen des DIMDI.

In die vorläufige Fassung sind Änderungen eingegangen, die sich aus dem Vorschlagsverfahren für die Version 2018, dem Kalkulationsverfahren des InEK (Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus GmbH) und dem jährlichen Revisionsverfahren der WHO ergeben haben. 

Die endgültige amtliche Fassung der ICD-10-GM Version 2018 veröffentlichen wir, sobald letzte offene Fragen geklärt sind. Wir stellen dann wie gewohnt folgende Dateiformate bereit: die Buchfassungen (PDF, ODT, HTML), XML/ClaML-Fassung, Metadaten, Überleitungstabellen und Aktualisierungslisten des Systematischen Verzeichnisses sowie die Buchfassungen (PDF, ODT) und die EDV-Fassung (TXT(CSV)) des Alphabetischen Verzeichnisses.

Insbesondere werden nach Abschluss der Beratungen in der Selbstverwaltung die Hinweise zu den Schlüsselnummern "U69.11! Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung" und "U69.12! Temporäre Blutgerinnungsstörung" noch für die Version 2018 angepasst.

Änderung gegenüber den Vorjahren

Die Änderung gegenüber den Vorjahren betrifft die Metadaten.

Metadaten

Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, gibt es ab der Version 2018 nur noch ein Altersformat: Das Format, das bisher als "das alternative Format" bezeichnet wurde (Feld 22 und 23). Das ausführlich beschriebene Format entfällt seit dieser Version.

Nähere Informationen dazu finden Sie in der Liesmich zum Format Metadaten.

 

Verbindliche Referenzfassung ist die amtliche Endfassung des Systematischen Verzeichnisses der ICD-10-GM Version 2018 als PDF.

Kontakt:
Ergänzende Informationen auf unserer Website:
Weitere Informationen im Web: