Zum Textbeginn - [Accesskey + 1] Zur Navigation - [Accesskey + 2] Zur Marginalspalte - [Accesskey + 3]

Navigation

lokaler Servicebereich (Marginalspalte)

Seiteninhalt/Textbeginn

DIMDI Aktuell Klassifikationen

In der chronologischen Übersicht finden Sie unsere News zu Klassifikationen aus den letzten zwei Jahren.

OPS 2014: FAQ zu Dialyseverfahren und zu Therapieeinheiten Psych

08.07.2014

Wir haben für Sie zwei neue FAQ veröffentlicht: zur Abgrenzung von intermittierenden, verlängerten intermittierenden und kontinuierlichen Dialyseverfahren und zur Zuordnung von Therapieeinheiten bei der Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen.

Sie beantworten folgende Fragen:

  • Worauf bezieht sich der Hinweis "Bei Filter-, Beutel-, System- oder Datumswechsel sowie bei einer Unterbrechung von bis zu 24 Stunden ist keine neue Verschlüsselung der Prozedur erforderlich" bei der Hämofiltration (8-853), Hämodialyse (8-854) und Hämodiafiltration (8-855) in Bezug auf die Abgrenzung der verlängerten intermittierenden von den kontinuierlichen Verfahren?
  • Wie sind die in den OPS-Kodes 9-60 und 9-63 genannten Verfahren (z.B. Biofeedback), die in den Hinweisen Spezialtherapeuten und Pflegefachpersonen zugeordnet sind, bei der Ermittlung der Therapieeinheiten zu berücksichtigen, wenn diese Verfahren durch Ärzte und Psychologen angewandt werden?
Kontakt:
Ergänzende Informationen auf unserer Website: