Zum Textbeginn - [Accesskey + 1] Zur Navigation - [Accesskey + 2] Zur Marginalspalte - [Accesskey + 3]

Navigation

lokaler Servicebereich (Marginalspalte)

Seiteninhalt/Textbeginn

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz im DIMDI

Sie möchten sich um einen Ausbildungsplatz beim DIMDI bewerben? Bitte beachten Sie hierbei folgende Hinweise zur Bewerbung und zum Vorstellungsgespräch.

Bewerbung

In der Regel werden unsere Ausbildungsangebote für das nächste Jahr im Herbst des aktuellen Jahres auf der Website veröffentlicht. Das neue Ausbildungsjahr beginnt üblicherweise am 1.8. oder 1.9. eines Jahres.

Ihre Bewerbung muss rechtzeitig, bis zum Ende der Bewerbungsfrist eingehen. Alle Bewerbungen, die nach dieser Frist im DIMDI eintreffen, können nicht berücksichtigt werden.

Die Bewerbung erfolgt online über Interamt - das Stellenportal des öffentlichen Dienstes. Achten Sie darauf, dass Sie alle Nachweise und Zeugnisse vollständig beifügen.

Vorstellungsgespräch

Nach Sichtung aller Bewerbungsunterlagen werden die geeigneten Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

Pünktliches Erscheinen zum Vorstellungsgespräch ist unerlässlich und selbstverständlich. Es ist jedoch nicht ratsam, viel zu früh ins DIMDI zu kommen: Wir können an einem Tag, an dem mehrere Bewerbungsgespräche stattfinden, leider Terminverschiebungen nicht ausschließen. Falls Sie sich verspäten, sagen Sie bitte auf jeden Fall telefonisch Bescheid - natürlich auch, wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können.

Für einen guten ersten Eindruck sollte die Kleidung angemessen, typgerecht, nicht zu leger und sauber sein.  

Zusätzlich zu den Vorstellungsgesprächen finden beim DIMDI auch schriftliche Tests und/oder Gruppenarbeiten statt.

An unseren Vorstellungsgesprächen nehmen mehrere Personen teil: die Ausbildungsleitung mit Vetretung, die Gleichstellungsbeauftragte, die Vertrauensperson der Menschen mit Behinderungen, ein/e Vertreter/in des Personalrats und ein/e Vertreter/in der Personalverwaltung. Aber lassen Sie sich davon nicht verunsichern! Diese Personen haben alle mit dem Einstellungsverfahren zu tun und möchten die Bewerber kennenlernen.